Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

liada


Free Mitglied

kopf frei

Dieses Foto habe ich auf einer Wanderung durch die Dünen auf Sylt gemacht. Es war kein schönes Wetter, muss aber meiner meinung nach an der Nordsee auch nicht sein. Der frische Wind im November pustet mal den Kopf durch. Ich finde, diese Aufnahme ist das Gegenteil der Reizüberflutung. Was meint Ihr? Freue mich auch diesmal auf Anregungen, Kommentare oder aber auch konstruktive Kritik.

Kommentare 1

  • Raphael Wüst 18. Januar 2009, 21:49

    Je größer man es sich anschaut, desto schöner und beruhigender wirkt es. Würde ich mir glatt ins Wohnzimmer hängen, wenn da nicht...
    Ausgezeichneter Schnitt und wohl die beste Kombination, die man von diesem Standpunkt aus hätte wählen können. Dass die Farben nicht ganz so knallig sind, passt meines Erachtens hier sehr gut zum Motiv!
    Gruß
    Raffi
    P.S.: Hab Dein Leuchten in den Augen durchaus mitbekommen, als Du mt der Konkurenz angebandelt hast. Bin sehr gespannt, welche Nikon es wird;-P

Informationen

Sektion
Klicks 341
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz