Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
288 2

Gitpix


Free Mitglied, Düsseldorf

Konzentration

Diese kleine Honigbiene hat minutenlang versucht die Pfingstrosenknospe zu öffnen obwohl gleich nebenan ein reichhaltiges Angebot an Nektar zur Verfügung stand. Ich habe schon oft beobachtet das Knospen von Bienen und Hummeln extrem bevorzugt werden.
Und hier kommt mir auch wieder in den Sinn, dass Bienen die Farbe Rot nicht wahrnehmen, bzw. sie als Schwarz sehen. Was für uns also ein Farbenmeer ist, ist für sie eine düstere schwarze Umgebung obwohl wahrscheinlich nur wir Schwarz als düster empfinden ;-).

Kommentare 2

  • Thomas Hopp 3. Oktober 2012, 12:03

    Alles was Scharf sein muss ist scharf, und die Farben sind auch nicht von schlechten Eltern! ;-)
    LG Tommy
  • schümmi d 2. Oktober 2012, 17:49

    Die kleine Biene hast du ziemlich scharf abgebildet, sehr gut finde ich auch deinen informativen Text dazu.
    LG Detlev

Informationen

Sektion
Klicks 288
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera COOLPIX P500
Objektiv ---
Blende 5.2
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 46.7 mm
ISO 160