Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gunther Hasler


Pro Mitglied, Augsburg-Land

Kontrastreich

auf der gelben Blüte sitzt der Weissbindige Mohrenfalter (Erebia ligea). Er fliegt im Bereich von lichten Wäldern. Die Flugzeit erstreckt sich von Mitte Juli bis Ende August, er hat 42 - 54 mm Flügelspannweite. Das Weibchen klebt die Eier an Pflanzen an. Die Raupe lebt an Gräsern und überwintert einmal, in kühleren Regionen sogar zweimal. Futterpflanzen der Raupen sind Gräser.

1/250s, F13, ISO400, Freihand, Originalframe, Raw-Entwicklung.

+++++ Werbung fürs voting ;)))

«: Tanz im Mondlicht :»
«: Tanz im Mondlicht :»
Gunther Hasler

Kommentare 14

  • Mario Finkel 3. August 2005, 17:41

    Hallo Gunther,

    das ist mal wieder ein sehr schönes Makro! Leider gibt es die Mohrenfalter bei uns nicht!

    LG Mario ^^
  • De Wolli 3. August 2005, 16:54

    DIe Farben sind sehr harmonisch. Er sieht fast so aus, als hätte er einen Schatten auf und einen unter sich.
    LG
    Wolfgang
  • Wilhelm Gieseking 3. August 2005, 15:16

    Toller Falter, und schöner Kontrast des Falters zu den gelben Blumen!
    Gruß
    Wilhelm
  • Gerhard Scheffel 3. August 2005, 14:24

    Gunther Du alter Schreck :-)) der Schmetterlinge und Falter, da ist Dir wieder ein schönes Foto gelugen. Und die Mühe die Du Dir machst mit den Anmerkungen, zeigen doch Deinen großen Sachverstand.
    Gruß Gerhard
  • Maria-L. Müller 3. August 2005, 10:08

    Ein sehr schönes Foto!
    LG Maria
  • Rüdiger Kautz 3. August 2005, 8:35

    Gelungen, der schöne Falter paßt zu den gelben Blumen.
    Gruß Rüdiger
  • Claus Weisenböhler 3. August 2005, 7:04

    Da fehlt jetzt nur noch rechts oben eine Blüte ;-))
    Schöne Aufnahme des Mohrenfalters !
    LG Claus
  • Leander S. 3. August 2005, 0:48

    Sehr schöne Aufnahme, die besonders durch die warmen Farben an Wirkung gewinnt :-)
    LG Leander
  • To To 3. August 2005, 0:36

    tolle aufteilung mit den blüten im hintergrund!
    viele grüße
    torsten
  • Geoff 3. August 2005, 0:22

    auch schon wie die anderen
    vg geoff
  • Karin Haas 2. August 2005, 22:52

    ja, das finde ich auch, was du alles für tolle Sachen findest, Rentner müsste man sein..... heulllllll.....
    Schönes Bild, schöne Farben, wie schaffst du es , dass sich die Flattermänner immer auf solch farbigen Pflanzen setzen....
    Gruss Karin
  • Dieter Goebel-Berggold 2. August 2005, 22:33

    Was Du alles für Falter findest. Klasse aufgenommen.
    LG Dieter
  • Rolf Thiemann 2. August 2005, 22:32

    Eher unscheinbar,aber nicht weniger interressant.
    Wie immer schön anzuschauen wenn die Schmetterlinge in der natürlichen Umgebung sitzen.
    Der informative Text dazu,dann ists perfekt.
    Grüessli Rolf
  • Doc Martin 2. August 2005, 22:22

    Den hab ich neulich auch erwischt, er fällt zwischen den hellen Bläülingen richtig auf. Wahrlich tolle Kontraste,Gunther, auch mit dem Licht in den Flügeln...
    LG Martin