Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

pzinken


Free Mitglied, tralien

Kontrastprogramm

Der Küstenort Nha Trang ist seit meinem letzten Besuch vor neun Jahren leider zur Betonwüste verkommen. Nördlich des Flusses findet man glücklicherweise noch Alltagsleben wie eh und je. Wie diesen Fischer, der seinem Boot vor der fernen gruseligen Skyline einen neuen Anstrich verpasste.

Kommentare 3

  • Dr. Gerd W. Wähner 19. Juni 2013, 16:23

    Schön getroffen, Vietnam im "Aufbruch". Kann man nur hoffen, dass das traditionelle magische Auge am Bug des Bootes dem armen Kerl ein wenig Glück bringt.
    Gruss Gerd
  • xyz 16. April 2013, 16:30

    Das scheint leider der Gang der Dinge...
    Gruß Ulf
  • nawrockiworldwide 4. April 2013, 20:01

    Ich meine das Schiffchen auf der Boot in Düsseldorf gesehen zu haben. Ganz neuer Retro-Style mit Airbrush-Usedlookpatina auf Carbonrumpf und 600 PS Jetantrieb. Beliebt bei Schmugglern in Südostasien und zum Wasserski fahren nach dem Fischen... ;-)

    Gruß
    C aus U

Informationen

Sektion
Klicks 391
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Nikon D300s
Objektiv Nikon AF-S 24-120 f/4 VR
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 112 mm
ISO 200