Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angela Höfer


Pro Mitglied

Konsumtempel

hihi hat mich gerade nur ein moment drauf gebracht den titel finde ich besser als kontraste

Kommentare 18

  • Reiner Fischer Bilder 9. März 2013, 20:07

    Das hast du super gesehen u. festgehalten.
    lg
    reiner
  • Rhapsody09 8. März 2013, 15:09

    Titel passt super, klasse die Kontraste
    so direkt nebeneinander, LG Marion
  • Walter Brants 6. März 2013, 14:35

    Eine raffinierte Werbung, die hier religiöse Symbole mit modernem Konsum verbindet, wobei die junge, hübsche Frau mit der unglaublich dichten und langen Mähne wohl zwischen Tradition und moderner Welt vermitteln soll. Die Botschaft kommt vermutlich an. Interessant ist auch der Kontrast zwischen der Tempelarchitektur und der lieblos gestalteten Supermarktfassade. Die Begehrlichkeit auf die schönen Dinge des Lebens trägt gewiß auch hier den Sieg davon. Aber auch dies haben die Asiaten von den Europäern gelernt: In Genf auf dem derzeitigen Autosalon wird jedem Auto ein hübsches Mädchen beigegeben, dort in Asien diesem Supermarkt auch. Sex sells! (Wäre auch ein passender Titel für dieses Bild.) VG von Walter
  • W. Franke 6. März 2013, 10:26

    Gut gesehen und betitelt.
    LG aus SA
    Willi
  • Andreas Boeckh 5. März 2013, 23:09

    Wir haben es ihnen vorgemacht.
    Andreas
  • Inga Oberschelp 5. März 2013, 23:06

    Mit der Perspektive hast Du den Kontrast so richtig gut zusammengebracht. Eine Mischung aus Moderne, Konsum, Religiosität und Architekturkunst.
    Liebe Grüße
    Inga
  • Rebekka D. 5. März 2013, 20:55

    Konsumtempel ist wirklich ein super Titel dazu .. .. ;o) Rebekka
  • scubaluna 5. März 2013, 20:22

    Rate mal was hier länger stehen bleibt.......feine Gegenüberstellung. Schon nächste Woche hängt hie rein neues Plakat und wirbt für etwas was wir gar nicht brauchen. Hinter dieser Mauer wurde diese Erkenntnis schon lange gemacht - du hast es bildlich auf den Punkt gebracht und es kommt so wunderbar wertfrei rüber :o)

    Grüsse Reto
  • Siegfried Duerschlag 5. März 2013, 19:55

    welch ein Kontrast!
    gut gesehen
    und sehr gut festgehalten
    Gefällt mir.
    LG Siegfried
  • Dieter Uhlig. 5. März 2013, 19:44

    :-)))
  • Hartl Johann 5. März 2013, 18:58

    Eine gelungene Aufnahme.
    VG Hans
  • Christine Matouschek 5. März 2013, 18:46

    Ja, das ist prima.
    Nix wie rein.
    Gruß Matou
  • Lichtspielereien 5. März 2013, 17:21

    So ähnlich sah ich es in Singapore auch, fand und finde ich hier auch unheimlich faszinierend.
    LG
    verena
  • nur ein moment 5. März 2013, 16:21


    Konsum-Tempel, jetzt weiß ich wo's her ist ;-)
    Klasse gemacht!
    lg, nur ein moment
  • Wolfgang H. Schäfer 5. März 2013, 13:49

    Altes, religiöses und neues für den Konsum. Gewagte Zusammenstellung ... :-))
    Nein, im Ernst. Solche Gegensätze findet man immer wieder. Tradition und Gegenwart gehören in meinen Augen schon zusammen. Sehr gut gesehen und fotografiert.
    LG Wolfgang
  • Dieter Behrens K.T. 5. März 2013, 12:47

    Gut gesehen. Das hätte ich auch festgehalten.

    LG a.ID, Dieter
  • Ebi Fotofix 5. März 2013, 12:40

    ja ,z.B. in Thailand stoßen die Gegensätze aufeinander...Tradition und Gegenwart... z.T. auch sehr reizvoll!
    LG Ebi
  • Kirsten G. 5. März 2013, 12:34

    Ja..auch hier hat der Konsum schon Einzug gehalten. Wunderbar allerdings..die Werbung paßt zum Gebäude links..Klasse gesehen diese Gegensätze...
    Lg
    Kirsten