Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
"Komtur" oder "Pieta" von Anna Chromey

"Komtur" oder "Pieta" von Anna Chromey

806 3

Catherine Mazeau


Free Mitglied, Hartheim

"Komtur" oder "Pieta" von Anna Chromey

Dieser Bronze steht im Keitumer Friedhof. Für mich zeigt er die Erinnerung, eine der schönster Darstellung des Todes: wenn der Körper nicht mehr ist, wenn die Seele entflohen ist, bleibt uns die Erinnerung in Form dieses Mantels als unsere Wahrnemung des Verstorbenen.
Mit Masken habe ich dem bronze und dem Himmel ihren Originalfarbe gelassen als Zeichen des Weiterlebens in unserer Erinnerung, dem Rest habe ich die Farbe entnommen als Zeichen des Todes.

Kommentare 3

  • Ralph Rapp 28. September 2006, 23:42

    Das Bild gefällt mir in Zusammenhang mit Deiner Bildunterschrift. Ich habe Skulpturen in Salamis gesehen denen die Köpfe fehlten, da kam ich auf ähnliche Gedanken.
    Impressions of Cyprus (5)
    Impressions of Cyprus (5)
    Ralph Rapp

    lg Ralph R.
  • Mario M. 2. August 2006, 13:56

    Diese Skulptur iss ja Hammerhart!
    Über die Farben kann mann sich streiten (ich hätte hier S/W bevorzugt) aber ansonsten, absolutes Gänsehautfeeling, kommt super rüber!
    LG Mario
  • Lothar W. 31. Juli 2006, 13:06

    Die Darstellung des Todes ist immer ein sehr schwieriges Thema. In der "Bronze-Statue" ist er für mich sehr gut dargestellt. Deine Bildbeschreibung könnte nicht treffender geschrieben werden.
    Ein Bild zum Nachdenken...

    Liebe Grüße - Lothar