Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kompanie Teufelsküsse - nun mit Rezept

Kompanie Teufelsküsse - nun mit Rezept

4.330 4

Michael R. W.


Free Mitglied, Werder

Kompanie Teufelsküsse - nun mit Rezept

Teufelsküsse: mit ganzen Mandeln oder Haselnüssen gefüllte Plätzchenkreation, in Puderzucker gewälzt und mit heißer Schokoladencreme dekoriert. Einfach lecker!

Nun endlich das Rezept:

Rezept Teufelsküsse

Zutaten:
250g Butter
100g Puderzucker
250g Speisestärke
250g Mehl
1 EL Kakao
75g Schokostreusel
1 Ei
ganze Mandeln/Haselnüsse
Kuvertüre (hell/dunkel)

Zubereitung.

1. Butter, Ei und Puderzucker schaumig rühren.
Mehl und Speisestärke mischen und unter die Masse mengen

2. Den Teig halbieren - unter die eine Hälfte 1 EL Kakao kneten, in die andere 75g Streusel einarbeiten.

3. Den Backofen auf 200°C vorheizen (Umluft 180°C). Blech mit Backpapier auslegen. Aus den Teigen etwa kirschgroße Kugeln formen. In

die hellen eine Haselnuss, in die dunklen eine Mandel drücken (kann auch ganz vom Teig umschlossen werden - so auf dem Bild).

4. Die Teufelsküsse im Backofen (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen.

5. Nach dem Auskühlen mit Kuvertüre dekorieren. Wer möchte, kann noch vor dem Auskühlen die Küsschen in Puderzucker wälzen.

6. Schmecken besonders, wenn sie ein paar Tage "gereift" sind.

7. Guten Appetit!

Kommentare 4