Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
640 7

Markus Lasermann


Pro Mitglied, Karlsruhe

Komnion

Mann Mann, für diese Nostalgieprojekte kramt man aber auch immer
Schrottbilder raus, die einem dann wieder komplett das Fotohome versauen :-)

Dieses mein erstes Foto entstand am 29.04.1984 mit einer Agfa (?)
Fixfokus Kassettenfilm-Kamera, die ich zum festgehaltenen
Event geschenkt bekommen hatte.
Man beachte auch wie ich bereits zu Anfangszeiten
vorbildlich Angaben zum Entstehungsort und den Fotohome-Ordner
auf der Rückseite des Fotos festgehalten habe :-)

Leider hat mein gammliger Scanner die vergilbten
Farben etwas zerstört, dafür aber hässliche
Streifen in das Bild gemacht. Egal, unterstützt
ja eigentlich den trashigen Charakter
ganz gut.
Und die ausgefransten Kanten oben und unten
hat das Labor zu verantworten! :-)

Kommentare 7

  • BoRabbit 20. Juli 2003, 12:04

    Klasse Bild!

    Die bewußte Auswahl zeigt ja, daß Du inzwischen weißt, wie's geht...
    Gefällt mir insbesondere wegen der Original-Beschriftung.
  • Markus Lasermann 18. Juli 2003, 4:52

    @Nig: Vermutlich war zusätzlich zu was auch immer der Sucher der Kamera nicht sonderlich hilfreich bei der Bildkomposition ;)
  • Nig (Hans-Hennig) Gerhard 16. Juli 2003, 13:38

    Klasse - solche Bilder darf ich auch meine ersten nennen. Bleibt nur noch die Frage, hast du die Kamera verrissen beim abdrücken oder war dir auf diesem Foto der gedeckte Tisch wichtiger als die Menschen drumherum - ich glaube als Kind wäre mir wirklich (leider) der gedeckte Tisch das wichtigere Motiv gewesen ;-)

    lg Nig
  • Markus Lasermann 14. Juli 2003, 10:51

    @Christian: Naja, Blitz-Foto halt :-) Damals gab's ja noch diese Mehrwegblitzschienen, auf denen vier Blitze drauf war und jeder davon nach einmal blitzen kaputt war. Und nach der Hälfte der Blitze dann die Schiene umdrehen. Unfassbar *g*
  • Markus Lasermann 14. Juli 2003, 9:02

    @Philip: Neee - die KERZE ist komplett drauf :-)
  • Tobias Nackerlbatzl 14. Juli 2003, 1:59

    Wirklich ein sauberer Schnitt! ;-) Und dazu noch diese schöne grobe Körnung, typisch Kassettenfilm!

    Viele Grüße,
    der Nackerlbatzl.
  • Philip K. 14. Juli 2003, 1:57

    Wirklich genial! Abgesehen von der göttlichen Rückseite des Fotos finde ich es ja besonders stark, dass wirklich ALLES auf dem Bild angeschnitten ist! :-)))

    Gruß,
    Philip