Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Karlheinz Grosch


Pro Mitglied, Dietzenbach

Kommunikation mit dem Blaupunkt-Stachelrochen

gleich nach dem Abtauchen segelte eine Gruppe (5-7 Tiere) Blaupunktrochen heran. Der abgebildete Rochen lag in ca. 2 m Entfernung und richtete sich rhytmisch auf und senkte sich ab. Den Rhytmus gerne aufnehmend verrichteten wir unsere Morgengymnastik, bis der magische Moment nach 3 Minuten vorbei war und unsere Wege sich wieder trennten.
Lembeh Strait, Nord-Sulawesi/Indonesien.

Kommentare 11

  • Sven Hewecker 27. April 2013, 11:44

    Interessante Geschichte, habe ich so auch noch nicht beobachten können.
    Das Verhalten hast Du gut, durch den tiefen Kamerastandpunkt, dokumentiert und bei 70 mm ist ja auch schon eine ordentliche Distanz zwischen Optik und diesem Motiv.
    LG aus HH
    SVEN
  • tbanny 23. April 2013, 15:09

    Die gezeigte Pose und der diagonale Bildaufbau gefallen mir hier sehr sehr gut. Bezüglich des "zu warm" abgestimmten Weißabgleichs gehe ich mit Jochen. Dies würde m.E. auch den leichten Günstich im Bild erklären. Aber ansonsten ein echter Hingucker, den man sich gerne noch einmal anschaut!

    VG aus Braunschweig
    Thomas
  • Dominique BEAUMONT 22. April 2013, 17:56

    C'est incroyable ... MAGIQUE
    Super commentaire Karlheinz
    amitiés
    Dom
  • Reinhard Arndt 22. April 2013, 11:41

    Spannende Beschreibung und - was ich besonders witzig finde - fast das perfekte Pendant zum Blaupunktrochen von Urs.Der Weißabgleich erscheint mir, wie schon von Jochen erwähnt, nicht ganz optimal.
    LG
    Reinhard
  • Armin Trutnau 21. April 2013, 18:26

    Eine wirklich interessante Pose, die das Tier zeigt, als sei es abgesprochen. Schönes Bild.
    Viele Grüße, Armin
  • Silvia wEYRAUCH 21. April 2013, 17:48

    Das ist ja mal eine Pose.
    Super.
    LG Silvia
  • Sigrid E 21. April 2013, 15:55

    Da scheint ihr ja eine angeregte Unterhaltung gehabt zu haben :-)
    Klasse diese Aufnahme!!
    LG
    Sigrid
  • Urs Scheidegger 21. April 2013, 12:52

    Coole Pose!
    Der war wirklich bei der Morgengymnastik...!! :-)
    Ok. der schon von Jochen angesprochene "Warmton" könnte man ändern, was aber wiederum Geschmacksache ist.

    Gruss Urs
  • JochenZ 21. April 2013, 12:07

    Eine Aufnahme die sicherlich Seltenheitswert hat. Wie Reto bereits bemerkte werden sie meistens flach liegend abgelichtet.
    Die Perspektive unterstützt noch die Pose des Rochens. Handwerklich gibt es bis auf den meines Erachtens etwas zu warm
    Abgestimmten Weißabgleich nichts zu bemängeln. Viele Grüße Jochen
  • Bianca Dunkel 21. April 2013, 11:50

    Eine wirklich interesannte Szene. So habe ich das auch noch nie beobachtet. Vielleicht ist er ja auch wegen dir in der Schockstarre und wartet noch mit dem Eingraben? Prima Aufnahme. vg. Bianca & Michael
  • scubaluna 21. April 2013, 11:41

    Eine Pose die ich hier so noch nie gesehen habe. Das macht diese Aufnahme speziell. Sonst liegen sie ja meist einfach da. Zudem macht er seine Morgengymnastik sehr bedacht - kein Sandsturm zu befürchten. Prima auf Augenhöhe und genug Licht zu ihm rüber gebracht :o)

    Grüsse Reto

Informationen

Sektion
Ordner UW-Lembeh Strait
Klicks 1.875
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K20D
Objektiv Sigma
Blende 13
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 70.0 mm
ISO 100