Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

Kommende Fotografen...

...ein ein irreführender Bildtitel, denn Kommende oder auch Komturei ist ursprünglich ein Begriff aus dem Kirchenrecht und bezeichnete die Übertragung der Einkünfte eines Kirchen- oder Klostervermögens auf eine dritte Person unter Befreiung von den Amtspflichten. In späterer Zeit wurden die Niederlassungen der Ritterorden als Kommende bezeichnet. Sie waren nicht nur Konvent, sondern auch Verwaltungseinheiten, die einem Komtur (mittellateinisch commendator „Befehlshaber“) unterstanden. Der Komtur übte alle Verwaltungsbefugnisse aus, beaufsichtigte die seiner Kommende unterstellten Vogteien und Zehnthöfe, und war dem Bailli oder Landkomtur unterstellt. Mehrere Kommenden wurden in einer Ballei (einer Ordensprovinz) zusammengeschlossen.
Zu den Aufgaben der Komturei zählte in erster Linie die Bewirtschaftung ihrer Güter. Ihr oblag jedoch auch die Gastfreundschaft gegenüber durchreisenden Ordensangehörigen.http://de.wikipedia.org/wiki/Kommende
Ralf hatte einen Besuch der Komturei Bergen organisiert.
Bilder des Abends gibt es hier:

Hinter den sieben Bergen...
Hinter den sieben Bergen...
Thomas Agit


EOS 40D
ISO 1600
f 7,1
3,2 s
Sigma 18-250 mm 1:3,5-6,3 DC OS HSM
18 mm (28,8 mm KB)
Lichtklau vom Fremdblitz, also energiesparend .......;-)))

Kommentare 11

  • Nix NEX 10. März 2013, 16:52

    Wo habt ihr nur die roten Nasen her? Es gab doch keinen Glühwein – oder hab ich was verpasst?
    VG Bernd
  • Mike Selinger 10. März 2013, 12:48

    Klaus nicht schlecht so eine energiesparende Variante ich dachte dein Knipse stand da nur so rum.

    Gruß Mike
  • Günter Mahrenholz 10. März 2013, 8:46

    Eine Aufnahme mit entkoppeltem Blitz.

    VG Günter
  • Richard. H Fischer 10. März 2013, 2:08

    ...und ich hatte mir schon gedacht Ihr bildet dort eine Gruppe neuer Fotografen aus.
    Interessante Seitenansicht!
    Freut mich, da auch ein paar alte "Knacker" zwischen zu sehen. Ist davon auch schon einer 81?
    Lieben Gruß, Richard
  • Ralf Patela 9. März 2013, 22:52

    Und alles ohne Eigenblitz.
    Gruß Ralf
  • Frank-Dieter Peyer 9. März 2013, 21:39

    Quasi das Backup ;-)
  • Isolanporzellator 9. März 2013, 18:35

    @Kaus: Stimmt, damit kann man auch mal bodennahe Aufnahmen machen, ohne es zu bereuen.
  • Klaus Degen 9. März 2013, 18:22

    @Isolanporzellator: Jeans sind eine praktische Bekleidung für Fotografen....robust, zweckmäßig und zeitlos......;-))

    lg Klaus
  • Isolanporzellator 9. März 2013, 16:11

    Sieht mir mehr nach Jeanshosenmodels aus ;-)
  • A.I.P. 9. März 2013, 16:09

    Ein so irreführender Bildtitel ist das garnicht....
    Ich habe mich heute beim Einkaufen, als mich jemand grüßte, den ich nicht kannte und der genau wie Thomas aussah, fast erschrocken....denn er war es nicht.

    Sieht übrigens super aus mit dieser Perspektive von etwas weiter oben.
    LG Annett
  • PAB 9. März 2013, 15:39

    ..bist du dir sicher ?
    ..naja.. zumindest sind sie zahlreich erschienen ;-)
    lG A.

Informationen

Sektion
Ordner SLNF
Klicks 421
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 7.1
Belichtungszeit 3.2
Brennweite 18.0 mm
ISO 1600