Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Joy75


Free Mitglied

komme mir nicht zu nah!

wurde mit umgedrehtem 18-55 mm Objektiv aufgenommen

Kommentare 5

  • -KaBa- 9. August 2010, 16:18

    toll *.*
  • Ursus82 8. August 2010, 7:02

    Tolles Bild !!!

    Die schärfe sitzt gut , licht ist super was will man vom guten Foto mehr !!!!
  • Manuela Justmann 6. August 2010, 20:01

    Hallo Thomas,

    "umgedrehtes Objektiv" heißt so viel wie "Retrotechnik". Wurde ursprünglich verwendet, bevor es Makroobjektive gab. Die Abbildung ist meistens eher 1:3 oder mehr, bei Makroobjektiven 1:1 (oder weniger). Allerdings zulasten des Tiefenschärfebereiches.

    @Joy:
    klasse gemacht - Du hast den Schärfepunkt genau richtig gesetzt - und auch die Belichtung passt super!

    VG, Manuela
  • Anne Wahmes 5. August 2010, 17:04

    Toll erwischt und mit einem gut sitzenden Schärfepunkt!
    Gruss Anne
  • Thomas Zydatiß 5. August 2010, 8:08

    Klasse, das hat was, sieht ja irre aus dieser Kopf.
    Was meinst Du damit (wurde mit umgedrehtem 18-55 mm Objektiv aufgenommen)?
    LG Thomas