Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingrid Mittelstaedt


Pro Mitglied, Worpswede

Komm mir bloß nicht zu nah!

Mit der Coolpix 995 aufgenommen im Babyzoo in Wingst.

Kommentare 12

  • Ingrid Mittelstaedt 25. September 2001, 17:14

    @Sirko: Ja, so unterschiedlich ist der Geschmack. Ich find den Ausschnitt ohne komplette Mähne besser. Er zieht den Blick auf die schönen Augen.

  • Sirko Glaetzer 25. September 2001, 11:34

    Den kleinen hast du sehr schön erwischt ! Doch etwas weniger Zoom ist manchmal mehr ;-). Die Mähne hätte ich auch gerne gesehen. Trotzdem ein klasse Foto ...

    Gruss Sirko
  • Hans - Jörg Blackstein 24. September 2001, 14:26

    Ein sehr schönes Portrait. Der Kerl könnte aber mal zum Friseur ;-) Gruß Hans
  • Ingrid Mittelstaedt 23. September 2001, 20:23

    @Bernd: Ich bin nach 25 Jahren mal wieder im Babyzoo gewesen. Es hat sich viel gebessert, die Gehege sind größer angelegt. Ansonsten ist das mit Zoos auch bei mir etwas zwiespältig.
    Gut gefallen hat es mir im Zoo in Hannover.

    Gruß Ingrid
  • Ingrid Mittelstaedt 23. September 2001, 20:21

    @Martina F.: im Vordergrund ist ein Ast, auf dem das Äffchen auch sitzt, zu sehen. Und die Ohren, ja die sind nun mal so - ich hab sie ihm nicht langgezogen *g*

    Gruß Ingrid
  • Erika Und Bernd Steenfatt 23. September 2001, 20:16

    Knackig scharf,Ingid...!
    Leider die "Mähne"oben abgeschnitten...
    Babyzoos finde ich nicht besuchenswert...das ist sowieso ein Problem bei Zoos: Alle wollen kleine,niedliche Tire sehen,die sich nicht zurückziehen dürfen..schliesslich hat MENSCH ja bezahlt...da lob ich mir grosse Gehege...und muss auch oft auf ein Foto verzichten....
    Bernd aus HH
  • Hans-Wilhelm Grömping 23. September 2001, 18:39

    Eigentlich bin ich nicht so ein Freund von Zoofotos - dieses Portrait begeistert mich aber durch Schärfe, Ausschnitt und vor allem Ausstrahlung des Modells! Klasse Bild! Gruß Hawi
  • Martina Schwencke 23. September 2001, 12:02

    Echt klasse, Dein Lisztäffchen-Porträt!
    Der Ausschnitt ist geschickt gewählt. Und ich schliesse mich Marianne an, die Augen sind *der* Hingucker!
    Gruß, Martina
  • Martina Feldschmid 23. September 2001, 11:34

    Hallo Ingrid,
    ein wirklich schönes Tierportrait. Die Farben und den Ausschnitt und natürlich auch das Model gefallen mir sehr. Nur die Ohren finde ich eigenartig und ich rätsel, was das im Vordergrund ist. Vielleicht ein abgebrochener Ast? Na, auch egal.
    Gruß, Martina
  • Marianne Wiora 23. September 2001, 10:59

    Rudolf hat es schon gesagt, ein sehr schönes Portrait mit toller Schärfe, Das Foto ist sehr lebendig durch die glänzenden Augen. Gruß Marianne
  • Ingrid Mittelstaedt 23. September 2001, 10:57

    Da warn ich Dich aber vor den scharfen Zähnchen, lieber Rudi!
  • Rudolf Dick 23. September 2001, 10:48

    Trotz Warnung, Ingrid, würde ich den süßen Kerl trozdem knuddeln. Es schönes Tierporträt, mit toller Schärfe und passendem Ausschnitt. Gruß, Rudolf

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Dies und das
Klicks 340
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz