Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Peggy W.


Free Mitglied, Halle

Komm, kuschel mich!

So klein und zerbrechlich ist dieses kleine Wellenstittich- Küki, gerade mal 12 Stunden alt. Der Knirps pellte sich mit zwei Tagen Verspätung gestern abend aus dem Ei. Er wiegt gerade mal 2 Gramm und ist etwa so groß wie ein Daumennagel. Bei guter Fütterung wird er in den nächsten Wochen um die 40g zulegen, bis aus ihm ein "ganzer" Welli wird.
Fotografisch sicherlich nicht sonderlich wertvoll, denn ich habe auf die Schnelle nicht großartig mit meiner Cam herumexperimentiert. Die Henne macht ihren Job bisher großartig, und so wollte ich sie nicht länger beim Brüten stören, und habe ihr ihr Baby schnell wieder in die wohlige Wärme des Nistkastens zurückgegelgt.

Kommentare 4

  • Hölzle Manfred 11. März 2006, 14:28

    Oh schöne Aktaufnahme in schöner Poose. Der macht sich der kleine. Hätte eigentlich unter die Rubrik Aktaufnahme gehört ;-) lol
    Ein wenig unscharf ab dem Kopf
    VLG - Mani
  • Bernd Lang 12. Dezember 2005, 21:41

    Hallo Peggy,

    der Knirps ist ja wirklich knuffig süß.
    schöne Aufnahme.

    LG
    Bernd
  • Peggy W. 11. Dezember 2005, 16:22

    @ Holger: Es sind meine eigenen ;-) Ich habe 4 Wellensittiche (2 Pärchen), beide zur Brut angesetzt, allerdings brütet (leider) nur das eine Paar. Ich hoffe, dass bei den beiden frisch gebackenen Eltern alles gut geht, ist für beide das erste Mal ;-) Bisher kümmern sich Mama und Papa liebevoll um das Kleine- das nächste Küki müsste heute oder morgen schlüpfen.
    In Deutschland muss man übrigens eine vom Amts- Tierarzt ausgestellte Zuchtgenehmigung besitzen, auch wenn man die Wellis nur einmal brüten lässt. Ohne ZG keine Ringe- ohne Ringe dürfen Wellis nicht verkauft werden ;-) Wird man beim Schwarzzüchten erwischt, kann es zu empfindlichen Geldstrafen kommen...
    PS: Vielleicht bringt mir der Weihnachtsmann ja ein Makro *grins*
    LG und einen schönen 4. Advent!
  • Lichtbilder - Holger Sauer 11. Dezember 2005, 16:09

    hey ... dokumentarisch finde ich dein bild sehr spannend ... wessen wellensittiche brüten zu hause aus? ich höre davon das erste mal ...
    lg holger