Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Komm in meine Arme Entchen!!!!!     Schwanentanz Teil 2

Komm in meine Arme Entchen!!!!! Schwanentanz Teil 2

289 16

Andreas Schröder


Free Mitglied, Meiningen

Komm in meine Arme Entchen!!!!! Schwanentanz Teil 2

Noch ein Schwanenbild aus meiner Bewegungsstudie. Canon EOS5 300mm Zoom Fuji Sensia 100
Das zum ersten Bild gesagte gillt auch für dieses

Kommentare 16

  • Hans Kirchmeyr 23. November 2001, 8:14

    Toller Schnappschuss! Schade, dass der Hintergrund sehr dunkel ist und die Ente vor allem auch im Kopfbereich keine Zeichnung hat. Dann wär's absolut perfekt. Aber auch so ist's ein wirklich sehr sehr gutes Bild. Und Schwanenbilder reißen mich normalerweise wirklich nicht vom Hocker (ungefähr so wie Katzen, aber das ist eine andere Geschichte ;-)

    Grüße Hans
  • Klaus Pollmeier 22. November 2001, 0:35

    Die Bildgestaltung ist wirklich gelungen.
    Schärfe und sonstige Technik sowieso.
    Weiter
    wünscht klaus
  • Andreas Schröder 21. November 2001, 20:46

    @ Jürg

    Das Bild ist wirklich nicht geblitzt. Aber da die Sonne ziemlich stark leuchtete gab es einen großen Belichtungsumfang, daher wurde bei richtiger Belichtung des Schwans der Hintergrund etwas unterbelichtet.
    Nach deinem Einwand wirkt es wirklich wie ein Blitzbild, ist mir gar nicht aufgefallen.

    Viele Grüße Andreas

  • Britta Bartelt 21. November 2001, 12:12

    Wie das erste finde ich auch das hier ein super Schwanenfoto. Dein Einsatz hat sich wirklich gelohnt. War denn die Ente auch gebührend beeindruckt von dem Schwan?
    Gruß,
    Britta
  • Jürg Bigler 21. November 2001, 9:51

    Wirklich eine gelungene Aufnahme.
    Anreas schreibt "Verschlusszeit weiss ich leider nicht mehr". Diese ist bei diesem Bild auch sekundär. Die Blitzzeit bestimmte die Zeit im Vordergrund, darum wird der Schwan auch in dieser top Schärfe abgebildet. Der Nachteil ist, dass der Blitz die Stimmung des Bildes beeinträchtigt (unnatürlich dunkler Hintergrund). Doch beides, tolle Abendstimmung und messerscharf abgebildeter Schwan, ist bei diesen Lichtverhältnissen schlicht nicht möglich und ich denke, Du hast das Beste daraus gemacht.
    Gruss Jürg
  • Sönke Morsch 21. November 2001, 9:34

    Tolles Bild, erinnert mich stark an den neuen Tierkalender 2001. Gruß Sönke
  • Stefan Garbe 21. November 2001, 9:21

    tolles Motiv - erinnert mich an einen Dirigenten :-)
  • jbcaminos 21. November 2001, 8:59

    Scharfes Bild, im wahrsten Sinne des Wortes!!!
    Sehr gut!!
    Gruß Jürgen
  • Rupert Vogl 21. November 2001, 8:50

    Kann mich den anderen nur anschließen!
    Rupert
    digitalfan.de
  • Rudolf Kellenberger 21. November 2001, 8:40

    Klasse Aufnahme. Gratuliere.
    Gruss Rudolf
  • Ute Allendoerfer 21. November 2001, 8:34

    *staun* und Freude am Betrachten.. das ist doch schon eine Menge.. dickes Lob an dich.. Lieben Gruss Ute ;-)
  • Andreas Schröder 21. November 2001, 8:26

    @ Christian
    da bin ich froh, daß ich 5-6 Bilder in der Sek. habe. Dann kann man immer das beste raussuchen.

    Andreas
  • Thomas Ingelmann 21. November 2001, 8:25

    Tolles Bild mit sagenhafter Schärfe. Wie lange muß man auf soch einen Augenblick warten. Aber wie sich immer wieder zeigt, die Mühe lohnt sich.

    Gruß
    Thomas
  • Andreas Schröder 21. November 2001, 8:24

    Verschlußzeit weiß ich leider nicht mehr. Ich hatte auf kleine Blende 5,4-8 gestellt und ausnahmseiese dann die Zeit dazuberechnen lassen. Und wg. Dia eine Blende unterbelichtet, was die Farben kräftiger macht, Zeichnung im Gefieder erhält und die Zeit noch etwas kürzer wird.

    viele Grüße Andreas
  • Christian Pichler 21. November 2001, 8:20

    War der Schwan bestochen? Was kostet es, dass er sich so schön in Pose stellt? ;-)
    Schöner kann man den Moment nicht festhalten!
    Christian

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 289
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz