Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

TINKERBELL 59


Free Mitglied, Göttingen

Komm ich jetz in Färnsseeehn?

Mein allererstes Ölbild....

Ich hab es im Garten gemalt, und als ich es auf den Boden zum trocknen legte, sind ein paar Tannennadeln darauf gefallen....
Das hat mir so gut gefallen, dass ich am nächsten Tag noch mal Farbe aufgetragen habe, und absichtlich noch mehr Nadeln draufrieseln lassen habe ;o)

Noch ein paar Blütenblätter und fertig war mein Kunstwerk;o)

Kommentare 16

  • Erika Fröhleke 8. August 2008, 19:30

    manchmal entsteht aus dem nichts ein wahres kunstwerk...kompliment für dein werk,ich hoffe doch du rahmst es dementsprechend und hängst es auf :-))
    lg erika
  • H.U.H 8. August 2008, 17:38

    Buchstäblich von einem Natur-Talent geschaffen.
    Mach weiter so!
    Gruß Ulli
  • gre. 8. August 2008, 17:35

    Sehr schön........und du arbeitest mit einer sehr extravaganten Technik. :-)))
    lg gre.
  • Swantje M. 8. August 2008, 12:56

    Die Natur ist doch eine wahre Künstlerin und hat dir den Weg gezeigt. Das Endresultat ist echt klasse geworden.
    LG Swantje
  • Walter Brants 8. August 2008, 11:58

    Aber erst, wenn Olympia vorbei ist, Anette. Danach haben die Leute erst wieder Zeit, über etwas nachzudenken. -
    Ich finde Dein Bild passend zu Deinem Temperament, Deinem Witz (und sicher auch zu Deiner Großzügigkeit - aber dies nur in Klammern, damit es nicht mißverstanden wird.) Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Gruß von Walter.
  • Josef Schließmann 8. August 2008, 10:04

    Du hast Talent und mit den Tannennadeln kommst du vielleicht groß raus, wer weiß.

    LG Josef
  • Helmut Johann Paseka 8. August 2008, 9:18

    . . Kreativität, . . selbst wenn sie der Zufall und die Natur einrichtet . . veredelt unsere Möglichkeiten . . bedeutsam ist das Ergebnis . . und nicht alles was Bedeutung hat . . erfüllt sich gottlob im "Färnsseeehn" . . ;-))

    LG Helmut
  • Gerald Schreiber 8. August 2008, 0:12

    Deine Malkunst ist mir wirklich etwas neues.
    Ein wirklich schönes Kunstwerk zeigst Du hier.
    LG Gerald
  • Rainer Gerberich 7. August 2008, 23:07

    Sehr schön , ein tolles Werk.
    Wenn du mal ganz berühmt wirst durch deine Malerei kann ich erzählen das du ein Buddy von mir bist :-)
    Bekommen wir dann die limitierten Versionen!
    VG Rainer
  • Wolfgang Freisler 7. August 2008, 21:47

    Leider werden solche Kunstwerke erst gewürdigt, wenn der Künstler schon das Zeitliche gesegnet hat!
    Ich möchte es aber schon vorher tun(es gefällt mir sehr gut!!!) und wünsche dir, dass du 100, oder auch älter wirst!
    VG
    Wolfgang
  • (M)Ein-Blick 7. August 2008, 21:42

    jetzt malst du auch noch sooo schön und mit den Tannennadeln ist das wirklich super geworden!!
    Du wirst bestimmt berühmt, wenn du so weitermachst, gruß Gerda
  • Wolfgang Keller 7. August 2008, 20:11

    Ich weiß nicht, aber Du hast es zumindest ins Internet geschafft :-))
    LG Wolfgang
  • Hubertus R. Becker 7. August 2008, 19:10

    Sehr schönes Kunstwerk - aber eine Bitte, lass dein Ohr dran - wäre doch Schade drum. Auch wenn die großen Maler ja oft und leicht etwas skurril werden.
    Wirklich schön.
    LG Hubertus
  • Norbert REN 7. August 2008, 19:08

    Das nennt man Mischtechnik, und ist sehr kreativ, was du da gemacht hast.
    Zu schade fürs Fernsehen.
    LG. Norbert
  • F.N. Guttwein 7. August 2008, 19:04

    Ein tolles Gemälde, besonders farblich gefällt es mir sehr!!!
    Gruß
    Friedrich