Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Komischer Igel - Sensation?

Komischer Igel - Sensation?

1.854 25

Frank Köhler


Free Mitglied, Bornheim / Rheinland

Komischer Igel - Sensation?

Dieser merkwürdige Igel, etwa 20 cm groß, begegnete mir vergangenen Sonntag am Korrektsberg bei Kruft
im Mittelrheintal. Keine Ahnung, was das ist - wer weiß es? Handelt es sich um einen Neueinwander in
Folge der Klimaerwärmung oder eine Mutation? Noch bevor alles an der Kamera richtig eingestellt war und
ich ein besseres Bild schießen konnte, verschwand der scheue Kamerad wieder im dichten Unterholz.

Kommentare 25

  • Claus Weisenböhler 9. November 2004, 15:49

    Dann wird's aber Zeit daß Du Dein Bild auch in die Koleopterologie.de einstellst ! Bei meinem sind mindestens zwei Stacheln schärfer
    Schwarzer Stachelkäfer
    Schwarzer Stachelkäfer
    Claus Weisenböhler
    ;-))
    LG Claus

  • Gerhard Englert 25. Oktober 2004, 23:47

    Hallo Frank,
    tolles Bild! Gesehen hab ich den Käfer schon mindestens zweimal. Und in einer Sammelkiste aus den 70igern muss auch noch ein Exemplar stecken. Aber damals konnte ich nicht mal mit dem Balgen ausreichend Schärfentiefe erzeugen. So blieb es ewig ein privates Monster....
    Ich freu mich auf jedes neue "Frank"-Bild!
    Gerhard
  • Frank Köhler 13. Oktober 2004, 10:51

    Hallo Stefan, das Verfahren ist mir bekannt, allerdings bewegen sich Käfer eigentlich ständig, zumindest der hier und ich arbeite deswegen immer freihändig. Aber mehr Tiefe wäre wajhrscheinlich drin, wenn ich weiter weg geblieben wäre und anschließend einen kleineren Ausschnitt gewählt hätte. Allerdings ist das bei winzigen schwarzen Käfern sehr problematisch. Beste Grüße Frank
  • Stefan Traumflieger 13. Oktober 2004, 5:55

    wenn das Substrat nicht befremdlich wirken und die extrem geringe Schärfentiefe den Scherz offenbaren würden...
    Ist schon sehr schwer, die Ebene zu legen, denn hier sind die Augen ja nicht Ziel des Blickes, sondern das Stachelkleid. Vielleicht kann man hier mit mehreren Schärfeebenen und anschliessender Fusion noch mehr Tiefe reinbringen, vorausgesetzt der Hispa atra bewegt sich nicht.
    Ansonsten ist die Aufnahme gelungen, insbesondere auch durch die sehr ansprechende Komposition !

    viele Grüsse
    Stefan
  • Frank Köhler 13. Oktober 2004, 1:20

    Herzlichen Dank für die vielen Anmerkungen - ich muß wohl öfter die Zwerge bei "Raubtiere (Fleischfresser)" einstellen ;-) Zur Technik - @ Johann "Mikroskop mit auf Fototour" - steht mehr unter der ebenfalls 3 mm großen Wanze. Viele Grüße Frank
    Passt 15.000 mal in eine Edellibelle ;-)
    Passt 15.000 mal in eine Edellibelle ;-)
    Frank Köhler
  • Johann Brüning 12. Oktober 2004, 23:25

    Sehr gelungen!! Gehst Du mit einem Mikroskop auf Fototour ?
  • Cindy Kerzenan 12. Oktober 2004, 22:34

    COOL! solche viecher habe ich noch nie gesehe.
    krasse masagekukel!

    cu
    Cindy
  • Gerhard Wo 12. Oktober 2004, 21:44

    20 cm sind aber schon groß :-))

    tolles bild, von einem mir absolut unbekannten tier

    ligrü Gerhard
  • Thomas Kirschner 12. Oktober 2004, 21:13

    toll was Dir so alles vor die Linse kommt :-))

    gruss Thomas
  • Jürgen Gräfe 12. Oktober 2004, 20:33

    Freut mich, dass du Käfer uns vorstellst. Einfach interessant
    fG
    Jürgen
  • Falk 12. Oktober 2004, 20:04

    SEHR GUT :::
    PRIMA DER KÄFER
    GRÜSSE F:::
  • Michael Solms 12. Oktober 2004, 19:33

    Hab ich ja noch nie gesehen, auch wenn ich nicht ganz glauben kann, dass der Käfer 20 cm groß war :-)
    Trotzdem spektakuläres Tierchen hast Du da gefunden.
    Grüße Micha
  • Sonja D. 12. Oktober 2004, 19:13

    Sieht ja seltsam aus, das Bild gefällt mir aber.
    LG Sonja
  • Rainer Klassmann 12. Oktober 2004, 19:01

    Ist verdammt schwierig das mit der Schärfentiefe, aber ganz gut gelungen dein Igelrüssler.
    :) Rainer
  • Helga S. 12. Oktober 2004, 18:46

    Ich glaube nächstes mal musst du ein Lineal mit auf Tour nehmen, dein Augenmaß ist etwas ungenau *g*
    Aber ohne Sch... auch wenn die Kamera noch nicht optimal eingestellt war, den hast du toll erwischt! Die Zeichnung des dunklen Käfers kommt gut.

    LG Helga

Informationen

Sektion
Klicks 1.854
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz