Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Hebbeker


Basic Mitglied, Neu-Moresnet

Komet C/2011 L4 alias PANSTARRS und Andromeda-Galaxie

In der Bildmitte sieht man den Kometen, in Horizontnähe. Den diffusen Fleck links oben erzeugt die Andromeda-Galaxie.

Ort: Kelmis (Belgien), Zeit: 1.4.2013, ca 21:15 MESZ
10 Fotos gestackt; 100m/2.8 an Canon 500D, Blende 4, 8 sec, iso 800; Montierung EQ1 mit Nachführung.
Vordergrund aus einem Einzelfoto überlagert.

Kommentare 2

  • Ullrich H..... 2. April 2013, 22:41

    Gestern... :
    https://www.dropbox.com/s/q53izq6w207vdp6/Panstarrs_13-04-01_180crop.jpg

    Da geht noch was. 180mm, Vollformat, Ausschnitt.
  • Rudolf Dobesberger 2. April 2013, 14:02

    Gratuliere Thomas!
    Du bist der Erste im Forum der die Annäherung von Panstarrs an M31 hier im Forum zeigt. Ich konnte heute auch Fotos machen aber nur mit 14mm und ohne Nachführung, ist nicht sehr beindruckend.
    Leider komme ich mit meiner Ausrüstung nicht in Wolkenfreie Zonen. Aber ihr im Norden habt ja tolles Wetter! Da kommt sicher noch einiges an tollen Fotos.

    CS Rudi