Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?
"... könnt ich in aller tiefen Dunkelheit nicht doch ein Licht in diesen Tagen sehn ..."

"... könnt ich in aller tiefen Dunkelheit nicht doch ein Licht in diesen Tagen sehn ..."

Rena T.


Basic Mitglied, Kreis Bad Kreuznach

"... könnt ich in aller tiefen Dunkelheit nicht doch ein Licht in diesen Tagen sehn ..."

- Advent -
von Hilde Fürstenberg

Im Tale sind die Blumen nun verblüht
Und auf den Bergen liegt der erste Schnee.
Des Sommers Licht und Wärme sind verglüht,
In Eis verwandelt ist der blaue See.

Wie würde mir mein Herz in Einsamkeit
Und in des Winters Kälte angstvoll gehen,
Könnt ich in aller tiefen Dunkelheit
Nicht doch ein Licht in diesen Tagen sehn.

Es leuchtet fern und sanft aus einem Land,
Das einstens voll von solchen Lichtern war,
Da ging ich fröhlich an der Mutter Hand
Und trug in Zöpfen noch mein braunes Haar.

Verändert hat die Welt sich hundertmal
In Auf und Ab - doch sieh, mein Lichtlein brennt!
Durch aller Jahre Mühen, Freud und Qual
Leuchtet es hell und schön: Es ist Advent!

Kommentare 5

  • LindeA. 20. Dezember 2009, 15:55

    Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr wünsche ich dir von Herzen!



    LG
    Linde
  • Uwe Mochel 19. Dezember 2009, 19:19

    Schön von Dir zu sehen und zu lesen.
    Besinnliche Weihnacht!

    Gruß

    Uwe



  • Angelika Fischer - Anschie 18. Dezember 2009, 21:20

    Klasse.... tolles Foto... sehr stimmungsvoll
    Wünsche Dir schöne Weihnachtstage.
    LG Anschie
  • Hartmuth Bendig 18. Dezember 2009, 21:10

    wunderschön gestaltet mit einem sehr schönen Text.
    Gruss aus bremen
    Hartmuth
  • HESAM SHADMAND 18. Dezember 2009, 20:39

    +++++excelent work++++