Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
570 3

Christiane Und Jens


Basic Mitglied, Berlin

Königstein

ca 1589 erbaut gemacht letztes Ostern bei scheiß-Fotowetter

Kommentare 3

  • Christiane Und Jens 9. November 2004, 19:23

    @ Rudolf: Ich fotografiere keineswegs digital, noch nicht, und schon gar nicht kompakt sondern mit SLR und zwar Canon EOS 50/30.
    Das Bild habe ich absichtlich dunkler gemacht, zumal dies auch ein sehr verregneter Tag war, S/W wurde das Bild ebenfals mit EBV gemacht.

    LG Christiane
  • F. Otto Graf 8. November 2004, 18:39

    Hallo,
    kann mich meinem Vorredner nur anschließen, muss aber sagen, dass das Bild, hättest du die Belichtung auf die dunklen Stellen ausgerichtet und das Bild so einen größeren Konstrastumfang erhalten, leider der unheimliche und befremdende Eindruck, der deinem BIld anhaftet, verloren gegangen wäre.
    Nein, ich muss sagen, so wie das BIld ist, gefällt es. Schön ist auch, dass die Äste links und rechts Tiefe hervorrufen.
    Schönes Bild
    Viktor
  • Rudolf Schmid 6. November 2004, 12:14

    Hallo Christiane, jetz' muß ich auch mein Senf dazu geben.
    Also 's Motiv ist super (sonst wär ich ja nich 'hier). Den Bildausschnitt hast optimal gemacht.
    Aber irgendwas ist mit der Belichtung böse schiefgegangen (leider). Der Himmel rechts und links unten und der Kamin sind zu hell (Weiß überstrahlt), Die Mauern links und rechts und die Büsche an den Treppenaufgänge sind zu dunkel (oh. Durchzeichnung).
    Falls Du analog mit sw-Film fotografiert hast, wäre es günstig gewesen die Lichtmessung in die dunklen Bildteile zu machen. Da das Bild aber weder über- noch unterbelichtet ist, nehme ich an Du fotographierst mit einer digitalen Kompaktkamera und kleinem Chip. Die packen die großen Helligkeitsunterschiede nicht. Da kannst dann nix dafür, da ist die Kamera schuld.
    Auf jeden Fall, wie man hier und auch an Deinen Sauen sieht, hast Du 'n guten Fotographenblick.
    lg
    Rudi