Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

jochem dengler


Free Mitglied, Darmstadt

Königspinguine

Süd - Georgien Feb 2009

Kommentare 40

  • Holger G. Mx 4. April 2012, 16:36

    +
  • restlicht 4. April 2012, 16:36

    c
  • Mike20 4. April 2012, 16:36

    PRO
  • don dete kuczerek 4. April 2012, 16:36

    Das nenn ich mal nen Eisvogel! Leider fehlt der Ast oder Stumpf...

    d_k
  • Castellorizon 4. April 2012, 16:36

    Komischer Vorschlag, scheint ja eine mächtig ernste Angelegenheit zwischen den Natur-Experten zu sein!
    Egal, auch ohne vorher die Anm. gelesen zu haben
    C
  • Der Wartmann 4. April 2012, 16:36

    c
  • heckerphotography 4. April 2012, 16:36

    c
  • Lucyanna Morado 4. April 2012, 16:36

    -
  • Cornelius Goldammer 4. April 2012, 16:36

    c
  • Rheinhexe 4. April 2012, 16:36

    C
  • Peter Gugerell 4. April 2012, 16:36

    -
  • Jörg Ossenbühl 4. April 2012, 16:36

    +
  • Martin Gratz 4. April 2012, 16:36

    Es fällt mir hier schwer zu verstehen :"warum Du dieses Foto von dieser Reise vorschlägst?"
    Da Du doch bereits eins davon in der Galerie hast und das Galeriebild um Welten besser ist.
    Und ich glaube mich auch noch zu erinnern,daß es damals die riese Diskussion gab:
    "weil im VG ein Pinguin reinmontiert war,.... richtig?
    Da Du selbst die Messlatte so hoch angelegt hast,gebe ich diesem hier
    Contra.
  • Hartmut Wohlfarth 4. April 2012, 16:36

    -
  • Lichterzähler 4. April 2012, 16:36

    mir fällt es immer schwerer zu verstehen warum man bis in diese region der erde reist um eine solches foto zu machen, dabei ganz offensichtlich so tief in den lebensraum dieser tiere eindringt und keinerlei resepkt vor deren leben und lebensraum zeigt. nur weil sie den menschen nicht als fein erkennen heißt das nicht, dass es egal ist was da passiert.
    das ganze dann noch als sv ist schon sportlich