Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

urpop


Basic Mitglied, Schwelm

Kommentare 6

  • urpop 20. Mai 2013, 13:25

    ich danke euch für die Anteilnahme,
    mitten im Wald steht der Kran auch nicht gerade ;)
    auch wenn es so scheint
    allerdings haben wir das Glück, daß uns in Wuppertal,
    EN und Umgebung sehr viel Wald, Feld und Wiese erhalten
    bleiben, nicht allein durch die Tatsache, daß durch die krassen
    Höhenunterschiede nicht alles bebaubar ist und eigendlich leben
    wir ja hier im Wald ;)
  • R and J Prod.© 20. Mai 2013, 10:51

    Baukräne und Natur hat meist nichts gutes zu bedeuten jedenfalls nicht für den Wald wie ich sehe hat der der Kran die obligatorische Tischkreissäge am Haken sie einfach so rumstehen lassen wäre in heutigen Zeiten auch fatal es sei den man hat genug Geld ;-) fotografisch gesehen gefällt mir die Kombi aus Wald,Kran und untergehender Sonne weil nicht alltäglich.
    lg Ralf
  • peter.stein. 20. Mai 2013, 8:55

    sehr gut Fotografiert,richtig romantisch,ich Frage mich nur was macht der Kran mitten im Wald
    Gruß peter
  • Rolf Mauch 20. Mai 2013, 7:17

    Technik und Natur, Genial für mich ein Favorit
    Gruss Rolf
  • CriWa 20. Mai 2013, 1:51

    In der Tat, das ist gigantisch gut.
    LG;
    Chris
  • Thom Arnold 20. Mai 2013, 1:30

    Einfach nur genial!! Das ist wirkliche Fotokunst.
    Einen Gruß an Dich,
    Thomas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 317
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 30.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten 1