Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Lara Linnartz


Free Mitglied, Euskirchen

kölner jungs

aufgenommen unterhalb der philharmonie in köln.

danke an die drei jungs, die sich bereiterklärt haben, ein kleines shooting mitzumachen.

langzeitbelichtung

canon eos 400d
ef-s 18-55mm

Kommentare 9

  • Andreas Viohl 14. März 2008, 22:58

    ich liebe solcherart langzeitbelichtungen, wo der blitz nichts kaputtmachen kann ...
    viele grüße von andreas
  • Solibieda Peter 4. März 2008, 1:15

    na, da bekommt man doch so richtig Lust auf einen Zug durch die Altstadt. Toller Blickwinkel. Tolle Stimmung. Tolles Bild. Erweckt etwas Wehmut an frühere Zeiten wo das ein so alltäglicher Anblick war, dass man ihn nicht besondes beachtet hat.
    LG Peter
  • StefanSchulte 26. Februar 2008, 23:20

    alle Wege führen nach Rom..ach ne zum Dom :)

    versuch dich doch einfach mal am DRI ... gelingt dir bestimmt genauso gut!!!
  • Antje Block 26. Februar 2008, 11:40

    Spitze Lara, ein traumhaft schönes, stimmungsvolles Foto.
    LG Antje
  • Helmut S. Schmidt 26. Februar 2008, 11:02

    sehr schöne Lichtstimmung;
    eigentlich hat Peter Arnheiter schon alles gesagt; nur beim Rahmen stimme ich nicht zu; die innere Rahmenlinie ist mir zu dominant, 2 Pixel Rahmenstärke wirken da meiner Meinung nach besser;
    Viele Grüße, Helmut
  • Peter Ackermann 26. Februar 2008, 1:01

    Schön mit den Menschen, die einerseits bewegungsunscharf sind, andererseits doch noch erkennbar.
    Viele Grüße!
    Peter
  • Peter Arnheiter 25. Februar 2008, 22:01

    Ich kann die drei gut begreifen, dass sie angesichts einer jungen und hübschen Fotografin so lange stillgehalten hatten :-))
    Das Bild ist Dir sehr gut gelungen. Die Farben der Lichter muten warm und sympathisch an. Der etwas andere Farbton des Doms macht diesen zum speziellen Merkmal der Aufnahme. Mir gefällt auch das fotografisch wirksame Element der "Lichtstrasse", welche über die Treppe hinaufführt und wie auch andere Linien im Bild das Auge unmissverständlich zum Dom hinleiten. Schön auch, wie sich die Umgebung geheimnisvoll im Dunkeln zu verlieren scheint. Darüberhinaus finde ich den Rahmen edel und passend.
    Liebe Grüsse
    Peter
  • Frank Waechter 25. Februar 2008, 21:50

    Da haben die drei Jungs aber recht still gehalten ;-) ...
    Mal eine etwas andere Sicht auf den Dom.
    Zur blauen Stunde hätte das sicherlich noch viel spektakulärer ausgesehen.

    VG Frank
  • Schura Mueller 25. Februar 2008, 21:42

    Sehr schöne Aufnahme! :-)