Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk Frantzen


World Mitglied, Viersen

Kölner Dom

Nachts in Köln am Dom.
Daten:
Kamera: Horizon 202 (Panoramakamera)
Bildbereich: 120 Grad
Negativgröße: 24 x 58mm
Brennweite: 28mm
Blende: 2,8
Belichtungszeit: 1/4 sec
Belichtungsmesser: Nikon Coolpix 995
Film: Fuji Superia X-Tra 800 ASA
Scanner: Nikon Coolscan IV ED (LS40)
Die zwei Einzelscans wurden mit PanoramaFactory (Schwinglinsen-Modus) zusammengesetzt

Domplatte
Domplatte
Dirk Frantzen

Kommentare 10

  • Pascal Koppe 4. Oktober 2007, 20:51

    wohl immer wieder ein beliebtes fotoobjekt ;-)
    Kölner Dom bei Nacht
    Kölner Dom bei Nacht
    Pascal Koppe
  • IP Eyes 27. August 2003, 16:33

    beeindruckend anders
    lg, Ina
  • Katrin Adam 24. August 2003, 16:34

    Schön, mal 'ne andere Ansicht. Auch die Beleuchtung gefällt.
    Gruß
    Katrin
  • Gabi E. Reichert 24. August 2003, 15:07

    Hi Dirk

    Bestens gelungen, die Unschärfe auf den Seiten bringt den Blick in die Mitte und höhe. Mir gefällt es sehr gut, monumental!

    Liebe Grüße von Gabi
  • Dirk Frantzen 24. August 2003, 13:11

    @Walter: leider ja. Es ist sehr schwer, im dunklen durch den Panorama-Sucher alles richtig zu erkennen. Daher ist es leider etwas schief.
  • Dirk Frantzen 24. August 2003, 12:00

    @Stefan: Blende 2,6 war nötig, weil die Kamera als längste Belichtungszeit 1/2 Sekunde hat. Systembedingt sind längere Belichtungen nicht möglich.
    Das zeigt sich eben auch an der Unschärfe rechts. Die entsteht nicht durch falsche Blende. Sondern durch eine mechanische Ungenauigkeit - typisch russisch halt :-(
    Die Schwinglinse der Kamera wird von einem Uhrwerkmechanismus über den Film gelenkt. Das Uhrwerk scheint zum Ende hin zu schnell oder zu langsam zu laufen.
    Die Probleme treten bei meiner Kamera nur bei den Belichtungszeiten länger 1/60 Sekunden auf.
  • Stefan Redel 24. August 2003, 11:54

    Klasse!
    Aber wär nicht ne kleinere Blende besser gewesen?
    Ich mein, ganz rechts unten sieht es doch arg unscharf aus...

    Ansonsten aber nen cooles Foto!

    Tschööööö, Stefan.
  • Marc Hesse 24. August 2003, 11:45

    starkes pano. gefällt mir - kommt mächtig was rüber.
    gruss,
    marc
  • Dirk Frantzen 24. August 2003, 11:36

    @Kurt: hab ich, muß ich aber noch einscannen. Später, eventuell heute Abend. Schicke es Dir dann als Fotomail. Upload-Limit ist malwieder erschöpft.
  • Kurt Salzmann 24. August 2003, 11:34

    Die andere Sicht. Hast du auch mit mehr Abstand zum Motiv Fotos gemacht ein Vergleich wäre interessant.