Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
köln stellt sich quer #6

köln stellt sich quer #6

1.048 18

Renate Bonow


Pro Mitglied, Köln

köln stellt sich quer #6

Auf dieser Demonstration war eine große Zahl sich deutlich als Muslime bekennende Gruppe. Sie trugen T-Shirts und Umhänge mit dem witzigen Aufdruck:"Deutscher Muslim. Hier daheim. Jut is!", verteilten aktiv ihre Flugblätter und hatten eindeutige anti-faschistische Schilder und Transparente.Die Frauen der Gruppe wirtken ausgesprochen kämpferisch. Soweit so gut und erfreulich.
Ein ungutes Gefühl hatte ich trotzdem, als ich Pierre Vogel, jetzt firmierend unter Abu Hamza, unter ihnen entdeckte. Er ist der Popstar unter den konvertierten Muslimen und vertritt eine erzkonservative Auffassung des Islam, z.B. hinsichtlich der Frauenrolle.
Vielleicht ist im Ende die Teilnahme an solchen Demos auch für die Frauen eine Erfahrung, die ihnen irgendwann hilft, sich mt ihrer Rolle nicht mehr abzufinden.

köln stellt sich quer #5
köln stellt sich quer #5
Renate Bonow

Kommentare 18

  • ThomasStadtlander 9. Januar 2016, 22:20

    in Jerusalem sind diese mädelz auch sehr kämpferisch...vor Allem auf dem Tempelberg...
  • Antje A. 22. Mai 2009, 16:31

    ich klicke mich heute abend mal durch die serie Renate - aber auch so schon erkennbar das der tag gespickt mit den verschiedesten eindrücken war !
    salute,Antje
  • Helmut Flosdorf 12. Mai 2009, 22:10

    Renate deine Doku ist erstklassig,
    und man sieht jede Religion ist dazu geeignet andere, unter dem Vorwand im Besitz der allein selig machenden Wahrheit zu sein, zu unterdrücken.

    Das gilt vor allem grade für die katholische als auch für die Muslime. Wobei man den Muslimen ja noch nachsehen muss, dass die ihrige Religion noch 600 Jahre in der Entwicklung zurück ist. Man denke an doch mal die Zustände unter dem Zepter der römisch katholischen Kirche vor 600 Jahren.

    Viele sehen den Dorn im Auge der Anderen, den Balken im eigenen aber nicht.

    in diesem Sinne
  • Mia Eichenau 12. Mai 2009, 21:28

    Das ist ja immer der Shit ... es gibt nichts, was nicht mißbraucht werden kann,
    aber hinsichtlich der Frauen teile ich deine leise Hoffnung ...
    wie war das denn bei uns noch vor wenigen Jahrzehnten ... so als katholisches Mädel vom Lande kann ich dieses Lied noch sehr gut singen .... und wäre für meine heutige freie und selbstbestimmte Lebensweise geteert und gefedert worden.

    LG, Mia
  • Peter M Heinrichs 12. Mai 2009, 21:17

    Der Feind meines Feindes ist nicht automatisch mein Freund. Ware schön, wenn sich Deine Hoffung erfüllt.
    lg
    Peter
  • Sabine Jandl-Jobst 12. Mai 2009, 18:27

    Interessante Szene und dein Wort in Allahs Ohr!
    LG Sabine
  • KnipsNix 12. Mai 2009, 16:06

    Eine tolle Serie.
    Wann begreifen wir endlich, dass wir immer wenn wir von Freiheit reden zuerst an die der anderen denken sollten :-(
    Gruß Reiner
  • Klaus Zeddel 12. Mai 2009, 12:29

    Eine beeindruckende Dokumentation in Wort und Bild. Besonders gut finde ich, daß Du das nicht so einseitig siehst und auch die Schattenseiten beleuchtest.
    LG Klaus
  • Maren Arndt 12. Mai 2009, 11:59

    Deine Doku ist ehrlich ....

    Vieles, was sich bei den Muslimen tut, begreift man nicht..
    Liebe Grüße
    Maren
  • Anne Kaiser 12. Mai 2009, 10:54

    Deiner Beschreibung nach eine zwiespältige Angelegenheit... tolle Doku!

    LG Detlef
  • Manfred Kampf 12. Mai 2009, 9:55

    sehr erfreulich!
    lg m
  • I arkadas I 12. Mai 2009, 7:40

    als ich die bilder gerade sah.. ist mir der wahlwerbespot der republikaner eingefallen, den ich gestern im fernseh gesehen hab, den ich mehr als erschreckend fand.. .. eine wichtige demo.. die da in köln gewesen ist. lg
  • Renate Bonow 11. Mai 2009, 23:10

    ich she zwei sehr abfällige blicke. das macht es so spannend für mich, sifi.
    lg renate
  • sibon 11. Mai 2009, 23:03

    Ich sehe einen sehr abfälligen Blick auf die trotz aller Vermumung heiter wirkenden Frauen ... - Ein (vor)trefflisches Foto, dass zum Nachdenken anregt!!!
    LG
    Sigi
  • ConKret 11. Mai 2009, 22:38

    Absolut beeindruckende Dokumentations-Serie wieder mal von Dir.
    Hab davon auch in der Zeitung gelesen und persönlich bewundere ich immer wieder dein starkes Engagement!!!
    LG Conny