Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kodak Instamatic 104

Kodak Instamatic 104

3.042 12

Tobias Nackerlbatzl


Free Mitglied, Berlin

Kodak Instamatic 104

Die Instamatic 104 wurde in großer Auflage als preiswerte Kompaktkamera in den Jahren 1965 bis 1968 produziert. Sie war als eine revolutionäre Weiterentwicklung des Rollfilms gedacht, da man sie mit 126er Kassettern lud, die auch im hellsten Sonnenschein keine "Belichtungsschäden" bekamen.
Nichts desto trotz ist und war die Instamatic 104 eine Billigkamera, insbesondere wenn man bedenkt, was es Ende der 60er Jahre schon für Kameras gegeben hat. Sie hat einen Fixfokus sowie eine feste Blende (11) sowie zwei Belichtungszeiten, 1/90 und 1/40 s. Ich habe allerdings noch nicht herausgefunden, wo man dies einstellt. Die Kamera hat einen Blitzwürfelaufsatz, das kleine Knöpfchen auf der Vorderseite (sowie das Batteriefach auf der Unterseite) haben irgendetwas damit zu tun.
Ich habe die Kamera schon seit ein paar Jahren, mir wurde sie auf einem Basar geschenkt. Ich denke, ich werde mir demnächst mal einen 126er Film bei Foto-Brenner bestellen und das gute Stück mal testen!

Kommentare 12