Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.393 9

Stefan Neuner


World Mitglied, Innsbruck

Koch...

Am Weg auf den Kilimandscharo... hier bei knapp 2400 m...leider mußten wir wegen einem Schlechtwettereinbruchs bei knapp 5000 Meter umkehren...20 cm Neuschnee und keine Besserung in Sicht...das ist hart, aber eigentlich die richtige Entscheidung gewesen....

Ich streubte mich anfangs, aber Claudia, die hier sehr objektiv und mit Vernunft argumentierte, überzeugte dann...
Es wären noch 2 Tage im Schnee gewesen und das ohne trokeneSachen...
Total durchnäßt und durchgefrohren, gings dann zum Abstieg...

Mich plagte zudem noch etwas die Höhnkrankheit, aber sie hielt sich in Grenzen :-))

Zum ganzen Thema Kilimandscharo : Wir haben noch nie so einen Ausverkauf von einem Berg gesehen wie hier... Menschenmassen strömten wie die Lemminge auf den Berg...( wobei wir ja auch dazu gehörten ) ...ob das der richtige Weg ist, ist sehr fraglich...
die Träger, die die eigentliche Arbeit machen z.T. mit Sandalen an den Füßen und mit 20 - 40 kg. Gepäck beladen, verdienen nichts...leider stecken fast alles die Köpfe der Organisationen ein...wie überall...
Schade...wir schenkten ihnen dann alles, was wir nicht mehr benötigten : Zelt, Schlafsäcke, Thermokleider usw. Unglaublich wieviel Dank wir dafür ernteten..

Kommentare 9

  • Helmut Schadt 5. Juni 2007, 7:58

    Mit all diesen interessanten Hintergrundinformationen eine prima Dokumentation.

    LG, Helmut
  • Ivan Zuliani 22. Mai 2007, 19:51

    Simpatica ed evocativa. Momenti indimenticabili con amici fraterni. Bravo Stefan, con ammirazione, Ivan.
  • Wolfgang KELLNER 18. Mai 2007, 18:15

    +++lfür das foto und die story.
    Ich hab auch von Bekannten gehörtdas man da jeden raufschleppt der genug bezahlt.
    Muss für einen richtigen Bergsteiger deprimierend sein...
    lg
    wolfgang
  • Philomena Hammer 18. Mai 2007, 9:54

    für mich sehr beeindruckend.
    Liebe Grüße
  • Irca Caplikas 17. Mai 2007, 17:13

    nicht nur das Foto, auch die Informationen sind super!

    lg Irca
  • Peter Bemsel 17. Mai 2007, 16:46

    ...und trotz allem diese Fröhlichkeit...etwas was wir schon lange verlent haben.
    SUPER Bild.
    LG Peter
  • Joachim Häfner 17. Mai 2007, 15:47

    Auf jeden Fall ein gutes Bild von dem sympathischen Koch. Die Bearbeitung passt auch. Umzukehren war sicher die richtige Entscheidung.
    LG, Joachim
  • erica conzett ec 17. Mai 2007, 15:35

    meine freunde haben ihnen die bergschuhe verschenkt....
    tolle worte zu einem heiklen thema. kommt mir gerade in den sinn, ich hab auch hunger....
    wieder die situation gut eingefangen
    erica
  • PhotoSignErfurt 17. Mai 2007, 15:10

    +++