Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mohr Wilfried


World Mitglied, Koblenz-Arenberg

Koberner Passionsaltar (Kobern-Gondorf / Mosel)

Der Koberner Passionsaltar (Triptychon -dreiteiliger Flügelaltar-) befindet sich im Abteihof St.Marien in Kobern-Gondorf. Er wurde von dem Koberner Maler Thomas Krey gemalt (über 6.000 Stunden) und war 1986 vollendet. Das Besondere an dem Kunstwerk ist, daß der Künstler die Passion Christi in seinem Heimatort Kobern an der Mosel dargestellt hat. Der Anlass, den Koberner Passionsaltar zu malen war eine Kindheitsvorstellung des Künstlers. Der "Koberner Kreuzweg und Weinberg" mit der Darstellung des Leidens Christi hat den kleinen Jungen so tief bewegt, daß er glaubte, die Passion Christi habe sich in seinem Geburtsort Kobern zugetragen.
Die Predella zeigt den Pfarrpatron von Kobern, den hl. Lubentius einmal lehrend und einmal taufend. In der Mitte der Auszug der rheinischen Ritter zu 5.Kreuzzug.

Kommentare 3

  • um-art 19. Juli 2010, 20:59

    Der Altar ist einmalig. Ich muss unbedingt ein Ausflug dort machen.
    Danke für`s zeigen im klasse Bild von dir.
    LG
    um-art
  • Corinna Adam 22. April 2010, 22:48

    WAHNSINN! Und wieder hast du mir ein Ausflugsziel geschenkt.
    Du kennst ja mein Hobby, ich male gern und deshalb begeistert mich dieser Kreuzweg sehr. Sehr schön die Geschichte dazu, sie hat mich sehr bewegt, DANKE für das wunderbare Foto und Erklärung dazu. LG Corinna
  • WOLLE H 17. April 2010, 22:18

    Wunderschöne Aufnahme !!!!!!
    Gruss Wolfgang