Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

soap00


Pro Mitglied, München

Koala - ein wenig müde 4

na endlich hat der seinen Mund wieder zu gemacht :-).

Aufgenommen im Feb. 2007 - Alma Park Zoo, Dakabin, QLD, Australia (30 mins Brisbane)

Kommentare 2

  • soap00 17. April 2007, 0:08

    @Helga
    stimmt sind eigentlich immer müde, kann aber auch sein das dieser hier sich gelangweilt hat (so wie der gegähnt hat) :-).
    Zu hohe Konzentrationen (Giftstoffe vom Eukalyptus) sind auch für Koalas giftig. Wahrscheinlich sind sie deshalb gezwungenermaßen bei der Nahrungsaufnahme äußerst wählerisch - sind halt Experten bei Eukalyptus-Blättern. Und wie ich dies irgendwo nachgelesen habe sollen sie auch gelegentlich Erde aufnehmen wegen den Mineralien.

    VG mathias
  • Helga Broel 15. April 2007, 18:16

    Schönes Foto!
    Koala - ein wenig müde... sie sind eigentlich immer müde. Sie nehmen durch die Nahrung nur sehr wenig Energie zu sich, deshalb dürfen sie auch nicht viel Energie verbrauchen. Dies erreichen sie, indem sie sich nur sehr langsam oder möglichst gar nicht bewegen. Sie schlafen darum auch bis zu 20 Stunden im Tag irgendwo hoch droben in einer Astgabel. Sie ernähren sich fast ausschließlich von Blättern und Rinde sowie Früchten ganz bestimmter Eukalyptusarten. Eukalyptus enthält Giftstoffe, die der Koala in gewissen Maßen tolerieren kann.
    LG Helga
    mitten auf der Great Ocean Road
    mitten auf der Great Ocean Road
    Helga Broel