Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Frank Moser


Pro Mitglied, Althüttendorf

Knubbelig ...

... sehen sie aus, die 2 kleinen Pfifferlinge, die ich heute fand. Es fängt an mit Pilzen!! :-))
Habe hier ganz flach über den Boden fotografiert.

Canon Pro1, Makrolinse, kein Kunstlicht

Kommentare 15

  • Udo Arnscheidt 13. Juni 2005, 12:07

    Bei uns sind die Schnecken auch schneller :-((
    Künstlerisch und fototechnisch gelungen. Die Stimmung gefällt mir.
    LG Udo
  • Anne-Dore Schwarz 13. Juni 2005, 7:05

    mir ist es auch neu, dass es soooo früh schon Pfifferlingen gibt. Schön gesehen und umgesetzt...appetitlich.
    VG Anne
  • Ingo Scholtes 13. Juni 2005, 2:02

    Toll, wie sie sich aneinanderlehnen ;-) Die sind aber noch sehr klein! Das Foto is reif für ein Pilzbuch!
    Viele Grüße, Ingo
  • Wolfgang Teschner 12. Juni 2005, 23:53

    Wußte gar nicht, daß es so zeitig schon Pfifferlinge gibt.
    Dein Bild ist wieder mal exzellent, meine Vorschreiber haben's schon gewürdigt.
    Ich würde sie noch stehenlassen, so winzig, wie sie noch sind.
    Klasse Bild, nicht geeignet für ein Pilzbuch, weil eher ein Kunstwerk.
    LG vom Wolfgang
  • Jürgen Wagner 12. Juni 2005, 22:21

    Da muß ich mal an meinen Pfiffer-Platz. Ich war zwar heute mal im Wald, gesehen habe ich aber keine Schwammerln.
    Grüße, Jürgen
  • Ludger Hes 12. Juni 2005, 22:02

    wieder ein sehr delikates Foto, diesmal von leckeren Pilzen. :-)
    LG, Ludger
  • Conny Wermke 12. Juni 2005, 21:52

    Sieht richtig lecker aus...!
    Diese schmackhaften Pilze hast Du wieder wunderbar in ein warmes Licht getaucht..

    LG Conny
  • Frank Moser 12. Juni 2005, 21:51

    @alle Anmerker bisher: Danke fürs dicke Lob!
    es gibt schon seit einigen tagen Pfifferlinge - noch wenige und auch recht klein. Der größte heute hatte einen Durchmesser von ca. 4cm. meine Frau hat vorgestern eine ganze Hand voll gefunden - und hat sie mich allein essen lassen !! :-)
    @Manfred: Nicht fluchen - suchen! Oder hier vorbei kommen!
    Gruß Frank.
  • Petra Sommerlad 12. Juni 2005, 21:44

    Also ich finde auch noch keine. Dabei soll ich doch. Momentan einfach nichts los im Moos....Die hier sind wieder besonders schön geworden. LG Petra
  • Manfred Bartels 12. Juni 2005, 21:39

    Ich glaube es einfach nicht.
    Was ist denn bei euch anders als bei uns?
    Hier gibt es überhaupt keine Pilze und bei Dir stehen schon Pfifferlinge rum. Kann ja wohl nicht war sein.
    Und dann machst Du auch noch ein Superfoto.
    Ist irgendwie ungerecht.
    Finde ich ;-))
    Mach man weiter so, dann komme ich wieder vorbei.
    Gruß Manfred
  • Ewald Simon C. 12. Juni 2005, 21:36

    Ich staune über deinen schmackhaften Fund
    genauso wie über dieses brilliante Foto bei dem
    die Beleuchtung wieder einmal mehr vom Feinsten ist.
    Wie schon auf deinem letzen Foto mit den
    "Tubifera ferruginosa", ist auch hier die Perspektive
    geradezu perfekt, das Moos als Größenvergleich
    zeigt wie klein diese leckeren Kerlchen noch sind,
    aber immerhin gibt es schon welche und das ist
    doch sehr erfreulich.
    Viele Grüße
    Ewald Simon
  • Matthias Z. 12. Juni 2005, 21:30

    Ein Superbild mit sehr schönen Farben und guter Schärfe.

    Ich denke nun wird es Zeit auch mal an meinem *Fleckchen* nach den Pfifferlingen zu schauen ....

    VG Matthias
  • Hans-Werner S 12. Juni 2005, 21:28

    ein echter F. Moser! wunderschöne Schärfe und das spezielle F.Moser-Licht und damit verbunden einen geheimnisvolle Stimmung, die gerade Pilzen entgegen kommt!

    Spitzenklasse!!!

    LG HW
  • Nadja Helsen 12. Juni 2005, 21:28

    Wow!
    Das Bild finde ich mega-klasse!
    LG
    Nadja
  • niemanden 12. Juni 2005, 21:26

    schön gesehen es wird wieder zeit auf pilzjagd zu gehen .
    gruß rico