Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

baureihe232


Free Mitglied, Berlin

Knoten Roederplatz Bauarbeiten Bild 4

Zustand am Sa, den 6. Juli 2013.
Dem Bau - Info der BVG Ausgabe Juli 2013 ist folgendes zu entnehmen,
Vom 1. Juli, Betriebsbeginn bis Mitte November :
Erneuerung der Straßenbahngleise und der Haltestellen am Roederplatz mit seinem Knoten Herzbergstraße/Weißenseer Weg sowie Möllendorffstraße
und Paul - Junius - Straße.
Die Haltestellen am Roederplatz werden näher an den Umsteigeknotenpunkt verschoben, verkürzen die Umsteigewege.
Die Straßenbahnhaltestelle in Höhe der Bernhard - Bästlein - Straße wird als Haltestellenkap ausgeführt womit sie auch hier zukünftig barrierefrei genutzt werden kann.
Gleichzeitig erfolgen Bauarbeiten an den Leitungen der Berliner Wasserbetriebe.
Diese komplexe Baumaßnahme erfordert in verschiedenen Bauabschnitten die Unterbrechung des Straßenbahnverkehres.
Soweit des Bauinfo.
Würde die BVG jedoch 3 Straßenbahnlinien in ihrer Linienführung geringfügig vertauschen, könnte sie auf den Neubau von je 2 Haltestellen pro Richtung verzichten und erhebliche Kosten einsparen.

Kommentare 2

  • baureihe232 29. Oktober 2013, 20:55

    @Reiner Graff
    Der Fußgängertunnel wird zur Zeit zerlegt.
    Liebe Grüße
    Jo
  • Reiner Graff 27. September 2013, 22:56


    Gefällt mir die Zusammenstellung der Fotos.

    Ja, und über den einstigen Fußgängertunnel spricht hier keiner mehr.

    Wie Recht Du da hast. An der AdK hat man ebenso sinnlos Geld verschleudert. Vorteile für wenige aber Schwachsinn für viele.
    LG Reiner