Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ingrid Sievers


Pro Mitglied, Walvisbay

Knorriger Ueberlebenskuenstler

Die Baume in der Wueste Namib haben alle ihre eigene Persoenlichkeit.Dieser knorrige Herr sagt:"HIer stehe ich,und hier bleibe ich,ganz egal,ob es regnet oder nicht,ob es heiss ist oder kalt......."

Kommentare 10

  • Andrea Krz 19. Juni 2014, 9:24

    Tolles Motiv lg nach Namibia
  • Karin S...aus NRW 17. Juni 2014, 13:40

    feines natur Motiv lg karin
  • Angela Bartz 17. Juni 2014, 9:50

    Sehr schön präsentiert, dieser alte Baum
    könnte bestimmt viel erzählen.

    LG Angela
  • Jürg Scherrer 16. Juni 2014, 10:48

    Liebe Ingrid -
    sehr gute Präsentation dieses abgehärteten "Einzelgängers" mit viel Ausdauer.
    Wünsch Dir eine feine neue Woche.
    Viele liebe Grüsse.
    Jürg
  • Bernhard Buchholz 16. Juni 2014, 8:30

    Recht hat dieser Baum, er hat auf diesem Platz seine Jahre verbracht und könnte viel Erzählen, schön von dir gezeigt,

    Gruß Bernhard
  • asselchen 16. Juni 2014, 6:50

    schon faszinierend wo sich manche Pflanzen ansiedeln und überleben können
    Klasse
    LG Tanja
  • Annette He 16. Juni 2014, 4:58

    Der sieht aus als hätte er es nicht besonders leicht.

    Gruß,
    Annette
  • Heidemarie 16. Juni 2014, 0:00

    Klasse Präsentation. Er trutzt allen Unwegsamkeiten. . Hat er Blätter oder Blüten oder macht das Licht die helleren Punkte aus? LG und eine gute Woche wünscht Dir Heidemarie aus Wuppertal in Deutschland
  • Folke Olesen 15. Juni 2014, 23:21

    Die Standorte der Vegetation verblüffen immer wieder, so wie hier. Wenn man die dort in der Trockenheit stehen sieht, ist das beeindruckend, wie Pflanzen das überdauern

    Auf der anderen Seite stehen bei uns ganze Wälder wie tot im Winterfrost herum, alle "Lebensmittel" sind in den Wurzeln und können bei Winterende bis in die Wipfel befördert werden.

    Gruß Folke
  • Duska 15. Juni 2014, 23:17

    Und hoffentlich bleibt er noch sehr lange da. Er sieht einfach wunderschön aus, mit seinen so vielfältig filigranen Ästen.
    LG Duska

Informationen

Sektion
Ordner Wildlife/Namibia
Klicks 239
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A37
Objektiv Unknown (00 0 0 0 0 00)
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 210.0 mm
ISO 100