Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rolvin


Basic Mitglied, Augsburg

~~ knock on the door ~~

Volterra,
“magische und geheimnisvolle” Stadt, mit einer dreitausendjährigen Geschichte. Aus jeder Epoche ist es möglich Spuren und Zeugnisse zu finden, was Volterra einzigartig unter den Kunststädten macht.

Kommentare 25

  • Rolf Paul Fütterer 22. April 2014, 21:16

    wenn die erzählen könnten, sie würden Bücher mit den interessantesten Geschichten füllen. Sie laden ein und grenzen doch auch ab, sie gewähren Einlass und Schutz, sie geginnen und enden die Begrenzung der Räumlichkeit, sie werden zu Adresse, zum vereinbarten Ort und zur Heimat und dem "ZU HAUSE". Und wenn sie auch am Berg, am Aufstieg sich befinden, du hast es geschafft, wenn du die Klinke greifen darfst. Der Heimkehrer sein Ziel hat erreicht.
    Du lieber rolvin, möchtest mit deinen Bildern ansprechen und den Betrachter bewegen, du siehst, das Ziel ist erreicht. Danke für diese wunderbare emotionale Aufnahme.
    LG von Rolf
  • Christian Borchers 20. Oktober 2013, 12:02

    an welcher?
    Schön, das die Türen mit der Steigung auch ansteigen (was sollten sie auch sonst tun).
    Bietet dem Bild aber neben der Harmonie auch etwas leicht aussergewöhnliches.
    Schön auch die Bögen im Mauerwerk, die darauf hindeuten, das hier auch mal was anderes war.

    Gruß
    CB
  • TeresaM 12. Oktober 2013, 10:31

    Originale, excellente et belle présentation !!
    J'aime la lumière et ces ouvertures joliment mises en valeur, Roland.
    Amitiés & bon weekend :-)
  • angel-dd 10. Oktober 2013, 7:53

    Eine schöne Detailaufnahme mit den Holztüren in dem alten Gemäuer. Rechts etwas knapp, aber auch so eine gelungene Aufnahme.
    LG Angel
  • Ellen-OW 7. Oktober 2013, 14:28

    Herrlich diese alte Türen in diesem alten Mauerwerk. Sehr sehenswet und bestens von dir abgelichtet.
    LG Ellen
  • mawie 6. Oktober 2013, 14:15

    Eine schöne Fassadengestaltung. Ich vermute mal hinter den Türen verbergen sich nur klitzekleine Wohnungen.
    Gut gesehen und festgehalten.
    LG Margrit
  • Claudio Oldrini 5. Oktober 2013, 15:54

    Nice shot,well done.
    Saluti Claudio
  • Danjac 5. Oktober 2013, 9:06

    Diesen Flair mag ich sehr und dies hast Du gut rübergebracht, sehr schön.
    Dana
  • colombe 4. Oktober 2013, 17:05

    The ancient cities always have a lot of charm, and Volterra Seems to be a magnificent town, I've never been and you make me want to go ! A very beautiful sunny picture !
    Hugs
    Paloma
  • Trautel R. 3. Oktober 2013, 21:33

    eine perfekte darstellung dieser türen.
    lg trautel
  • Bine Boger 3. Oktober 2013, 16:30

    Was für herrliche Türen sind das! Tolles Motiv!
    LG Bine
  • Elvina Benoist 3. Oktober 2013, 14:15

    toc toc toc ... on the one on the right ! a beautiful capture of these old doors, old stoned houses. Hugs, Elvi
  • Claudio Micheli 3. Oktober 2013, 13:18

    ...è davvero stupenda!
    Ciao
  • sophie-e 3. Oktober 2013, 13:07

    An welcher klopfe ich an? Wo wird mir aufgetan? :-)
    lg murmel e.
  • E. Ehsani 3. Oktober 2013, 11:56

    Klasse das Foto schaut stark aus. LG Esmail

  • TacitusRomeo 3. Oktober 2013, 11:32

    Gute Detailaufnahme.
    VG
  • Joerg Nitzschner 3. Oktober 2013, 11:10

    Solche Motive mag ich! Perfekt festgehalten und vor allem mit dem gekonnten "Eckläufer"!
    VG Jörg
  • Lily-Rose 3. Oktober 2013, 10:49

    Un bon cadrage pour ce trio de portes.
    Bises.
  • Gerlinde Gottschalk 3. Oktober 2013, 10:22

    ...schon das Alter der Stadt macht einem andächtig...dann dieses schöne Detail, die drei Türen.... geheimnisvoll und schön.......eine faszinierende Aufnahme.
    Ich mag solche Aufnahmen sehr gerne.
    LG.Gerlinde.
  • Marie-Claude 3. Oktober 2013, 7:22

    moi qui suis amoureuse des vieilles portes
    là je suis gâtée..trois d'un coup
    j'aime beaucoup cette photo où les vieilles
    briques se mêlent aux vieilles pierres pour
    former une belle harmonie
    une photo emplie de soleil
    je la mets dans mes favoris
    bises
  • Gertrud RW 3. Oktober 2013, 0:26

    Wunderschönes Foto , das Tor und die Türen von der Sonne angestrahlt bzw. gemalt. Es gefällt mir sehr
    gut und du hast es in einer herrlichen perspektive aufgenommen. An welcher Türe soll angeklopft werden?
    Ich grüße Dich herzlich und sende liebe Grüße
    Gertrud
  • Wolfgang Bazer 3. Oktober 2013, 0:06

    Sehr schön, diese Haustüren, dieses Gemäuer und der Blumenschmuck!
    LG Wolfgang
  • adriana lissandrini 2. Oktober 2013, 22:41

    Sie haben Recht, es ist eine wunderbare Stadt und einzigartige ...
    das Ihr Detail ist sehr gut gemacht, mit perfektem Licht und Schatten, die Verbesserung der alten Steine
    exzellente Foto!
    ciao Adriana
  • Cecile 2. Oktober 2013, 22:29

    Sehr schön, wie diese Haus- oder Wohnungsbesitzer neben den Eingangstüren ganz liebevoll Pflanzen in Kübeln an die Wand hängen. Und die Straße oder das Gässchen scheint ja ganz schön steil zu sein.
    Dein Foto gefällt mir und ich bin erstaunt, wie viele Fotos du in den paar Tagen Toskana gemacht hast.
    LG E.
  • karlitto 2. Oktober 2013, 22:27

    3 herrlich alte Türen und sehr gut gesehen!!
    Gefällt ausserordentlich.
    Gruss

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 696
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300
Objektiv Sigma 18-250mm F3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 18.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten 1