Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marie Laqua


Pro Mitglied, später EINSICHT

Knochenjob ....

..... trotz Tariflohn auf das Trinkgeld angweiesen, um über die Runden zu kommen :

ZEIT FÜR DEN MINDESTLOHN !

[ Frauentag 2013 ]

Kommentare 14

  • Asphaltwolf 14. April 2013, 0:37

    Ich sah da eher spontan den Generationskonflikt: gute Gegenüberstellung von junger und alternder Frau - aber klar, daß die Junge alle Pluspunkte für sich hat, während die Ältere, vielleicht nachdem ihre Kinder großgezogen sind und sie wieder arbeitstätig ist, die Schattenseite besetzt. Du hast hier etwas Grundsätzliches sehr gut eingefangen.
  • Rainer Switala 10. März 2013, 16:13

    bin auch dafür
    da wird zu wenig verdient
    gruß rainer
  • janamaus 10. März 2013, 10:17

    Dein Bild spricht "Bände"
    und ist so richtig aus dem Leben gegriffen,auch mit dem dazugehörendem Text bin ich auf deiner Wellenlänge.
    Wünsche dir einen netten sonnigen Sonntag und schicke dir Grüsse aus dem nebeligen Österreich
    christa
  • Doris H 10. März 2013, 9:11

    Ein sehr guter denkanstloss!! danke!

    lg doris
  • Karl R. H. 9. März 2013, 19:02

    !!!
  • Marianne Th 9. März 2013, 15:30

    Um es zu wiederholen....ein Klasse Bild zu einem brisanten Thema.Es wird sich nicht viel ändern, Marie, der Verbraucher will alles so billig wie möglich......siehe der jüngste Lebensmittelskandal.
    LG marianne th
  • Thomas Epting 9. März 2013, 14:41

    Ein Bild aus der Realität ... ungeschönt und ehrlich.
    LG Thomas
  • erica conzett ec 9. März 2013, 9:40

    diese niedrig löhne sind schon eine erschreckende situation..........
    kopfschüttel
    zum thema eine klasse bild
    lieben gruss ric
  • Rapid Eye 8. März 2013, 22:27

    "Gesetzlicher Mindestlohn" oder "allgemeinverbindliche
    Lohnuntergrenze", es muss etwas getan werden.
    Vom Trinkgeld der Kunden abhängig zu sein kann ja nun wirklich nicht die Lösung sein.
    Du weist mit diesem Doku gekonnt auf dieses drängende Problem hin.
    LG ec54
  • Streetfotograf 8. März 2013, 21:44


    Ich finde es schlimm, dass wir es nicht schaffen, die Menschen ordentlich zu bezahlen, so zu bezahlen, dass sie davon auch leben können.

    Dein Bild: sehr schön gesehen.

    Liebe Grüße und Dir ein schönes Wochenende
    Theo
  • Stefan Jo Fuchs 8. März 2013, 18:48

    definitiv ein vollkommen unterbezahltes Gewerbe - deine Forderung ist nur zu unterstützen! Ich haue auch immer ´ne Schippe Trinkgeld drauf!
    lg Steafn
  • Bärbel7 8. März 2013, 18:22

    Ja - man sollte von einem Vollzeitverdienst leben können - muss ja kein Ulaub in Fernost drin sein - aber Miete und Lebensunterhalt müssden gedeckt sein! Gruß Bärbel
  • paules 8. März 2013, 18:10

    Da hast Du wirklich recht!! (wenn Du jetzt noch wüßtest, wo in Köln der 4711-Laden ist, dann.......)
    LG Paul
  • Andreas T. Brey 8. März 2013, 16:32

    Das wird sicher Zeit, man muss dann allerdings in Kauf nehmen, daß die neue Frisur auch etwas teurer wird...
    LG
    Andreas