Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kleckselkönig


Pro Mitglied, Thüringen

Knoblauchkröte

beim Eingraben in den Boden fotografiert.

Die Knoblauchkröte, wissenschaftlich Pelobates fuscus, ist ein Sonderling unter den heimischen Froschlurchen. Den größten Teil des Jahres ist sie hauptsächlich nachtaktiv und zudem tagsüber im Erdboden vergraben. Der deutsche Artnamen bezieht sich auf das in Stresssituationen abgegebene, knoblauchähnlich riechende Exkret. Knoblauchkröten ernähren sich hauptsächlich von Laufkäfern, Schmetterlingslarven, Regenwürmern und kleinen Schnecken.
Knoblauchkröten zeigen ein sehr interessantes Abwehrverhalten, indem sie den Feind durch Kopfstöße oder selbst durch Bisse attackieren und dabei manchmal auch relativ laute Schreie ausstoßen - ein Verhalten, das weltweit nur wenige Froschlurche zeigen.
Eine weitere interessanteste Verhaltensweise ist das Eingraben in den Bodengrund. Der Aufenthalt unter Tage schützt sie vor Austrocknung und Feinden.
Die Knoblauchkröte steht auf der bundesweiten Roten Liste in der Kategorie "stark gefährdet".
(Quelle : www.nabu.de)

Nikon D5000 - Nikkor 105 mm - F/4,5 - 1/1000s - ISO200 - BLK -0,33 - freihand aufgestützt - 14.4.2013 - Oberlausitz


Kommentare 35

  • Haron Jones 26. Oktober 2013, 18:35

    Klasse die Aufnahme von dem seltenen Tierchen.
    Die Schärfe hast du wunderbar gesetzt.
    Gefällt mir sehr.
    LG Claudia
  • Eifelpixel 26. Oktober 2013, 7:59

    Dan hast du ja da ein seltenes Foto machen können. Nicht eingegraben und dann noch eine sehr seltener Frosch.
    Glückwunsch
    Schönes Wochenende wünscht Joachim
  • Gunter Gebhard 26. Oktober 2013, 7:55

    Oh wie zauberhaft schön! ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal eine Knoblauchkröte gesehen habe...
    Danke für dieses ausgezeichnete Foto!
    LG Gunter
  • Jenny Theobald 25. Oktober 2013, 20:39

    Die sind einfach toll - auch wenn sie ein wenig seltsam aussehen ;-)
    Leider habe ich hier in der Nähe noch nie eine gefunden.
  • Isabelle Eichenberger 25. Oktober 2013, 7:52

    Ein ganz toller Fund und natürlich tolles Makro! Lg Isa
  • Gust L. 24. Oktober 2013, 20:11

    Ein tolles, rares Foto dieser hübschen Kröte, die mir noch nie untergekommen ist. Große Klasse!! Herzlich, Gust L
  • canonier69 24. Oktober 2013, 18:34

    Ich habe bis heute erst ein einziges mal eine Kröte vor die Linse gekriegt...und von Knoblauch konnte nicht die Rede sein.Ein putziger Geselle,und ein Bild mit Seltenheitswert.
    Lg c69
  • CameraCamel 24. Oktober 2013, 17:07

    Jetzt weis ich wo die Knoblauchbutter herkommt.:-))
    Gut den Fokus gesetzt und somit cooler Schärfeverlauf.
    Hat unsere Heike wieder schön auf dem Bauch gelegen, ha, ha.

    VG Jörg
  • Wolfgang a.H 24. Oktober 2013, 16:25

    Hallo Heike

    Fotografisch wie auch vom Text eine gute Arbeit.

    Gruß Wolfgang
  • Manfred Altgott 24. Oktober 2013, 15:15

    Hallo Heike,
    Ich muss sagen, ich hab noch nie eine gefunden, frage mich aber immer wieder, ob die tatsächlich nach Knoblauch riechen.... ;-))
    Liebe Grüße,
    Manfred
  • Makrodoro 24. Oktober 2013, 7:51

    Gratuliere! Eine Seltenheit wunderbar abgelichtet. Farblich sehr schön, die Schärfe bestens....hohe Quali des Bildes, wie gewohnt von dir.
    Liebe Grüsse, Doro
  • Andreas Schwithal 23. Oktober 2013, 21:01

    sehr schöne Aufnahme von dieser kleinen Kröte.
    Bis heute habe ich noch keine dieser Kröten in natura entdecken können.
    LG Andreas
  • Daniela Boehm 23. Oktober 2013, 20:14

    Die hat tolle Augen :) LG Dani
  • Stahl Alexander 23. Oktober 2013, 20:11

    Glückwunsch zu dem überaus seltenen Fund und dem wirklich schönen,gelungenen Bild.
    Nur wenige Fotografen dürften sie jemals in freier Wildbahn zu Gesicht bekommen um ihr in die faszinierenden"Reptilien"Augen zu blicken;-)
    Ein Bild mit dem Prädikat"besonders wertvoll";-)
    LG ALEX
  • Dogge Bella 23. Oktober 2013, 19:26

    Diesen Namen habe ich noch nie zuvor gehört und die Kröte auch nicht gesehen.
    Ich bin immer wieder beeindruckt, was Du so alles in der Natur entdeckst und zudem in der grandiosen BQ zeigst.
    Es ist eine Freude, Deine Bilder zu betrachten.
    LG Brigitte
  • Kalk Lutz 23. Oktober 2013, 18:52

    Wunderschöne Erklärung zur Knoblauchkröte.
    Fantastische Tieraufnahme in bester Bildqualität.
    Hier passt alles!!!!!!!!!!
    Gruß Lutz
  • Jürgen Divina 23. Oktober 2013, 18:30

    Ich riech nix... ;-) In bekannter Topqualität hast Du diese mir unbekannte Kröte abgelichtet.
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Obelix2223 23. Oktober 2013, 18:12

    eine schöne aufnahme, die schärfe stimmt auf den punkt
    lg joachim
  • Huetteberg 23. Oktober 2013, 18:08

    klasse festgehalten..
    LG Bernd
  • Sigrid E 23. Oktober 2013, 17:32

    Die Schärfe sitzt perfekt auf dem glänzenden Goldauge.
    Welch ein Glück, das du sie im Tageslicht erwischt hast!
    LG
    Sigrid
  • J.Kater 23. Oktober 2013, 17:31

    Klasse festgehalten und beschrieben!
  • dreamer 07 23. Oktober 2013, 17:16

    sehr schöne Aufnahme in passenden harmonischen Farben*
    LG dreamer
  • roland gruss 23. Oktober 2013, 17:16

    nun weiss ich warum das tierchen so heisst
    hatte mich schon gewundert ;-)
    tolle aufnahme und info

    lg roland
  • Kyra Kostena 23. Oktober 2013, 17:15

    Den Knoblauchduft kann man bis zu uns nach Hause riechen! Dein gutes Auge und dein Können sollte man haben. Liebe Grüsse Prisca
  • fotographer 23. Oktober 2013, 17:03

    deine Bilder sind immer sehr gut und dank der zusätzlichen Infos auch lehrreich. Ich staune nur, was du so alles an Exoten aufspürst .
    LG dieter

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Amphibien, Reptilien
Klicks 822
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 105.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten 1