Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

scubaluna


Pro Mitglied, Kriens

Knick im Dickicht

Ein Grundstück am See wird seeseitig von einer Mauer begrenzt. Unter Wasser lässt sich dort je nach Tageszeit die richtige Prise Licht und Schatten finden. Diesmal ohne Fische. Dafür mit Geäst.

Divesite: Unterwilen (Vierwaldstättersee/Schweiz) April 2014

Kommentare 14

  • scubaluna 23. Mai 2014, 8:43

    @Sven: ja da ist etwas viel Licht das nichts nützt. Stimme ich dir zu.

    Reto
  • Sven Hewecker 23. Mai 2014, 8:42

    Sehr attraktiv und ästhetisch ... evtl. würde ich noch die linke, untere Ecke abdunkeln ,o)) Nur so am Rande ...
    LG aus HH
    SVEN
  • Hans J. Mast 19. Mai 2014, 13:41

    Die schräg einfallenden Sonnenstrahlen erzeugen eine schöne Lichtstimmung.
    VG
    Hans
  • raimund paris 19. Mai 2014, 11:17

    Ein feine UW Bild.
    Genau der richtige Standpunkt für den Ast, der sehr schön diagonal verläuft und dem Bild so Tiefe verleiht.
    Sehr gut passt dann dazu auch noch der abgebrochene Ast und nantürlich die Sonnenstrahlen,

    viele Grüße, Raimund
  • Ortwin Khan 18. Mai 2014, 23:44

    ist zwar alles schon gesagt, aber noch nicht von mir :)
    Toller Lichteffekt!!
    LG Ortwin
  • Christa 747 NMI 18. Mai 2014, 20:41

    Sieht mystisch aus.
    Lieber Gruss Christa
  • Tobila 18. Mai 2014, 18:14

    Skuril...
    LG Toni
  • nroh-unterwasser 18. Mai 2014, 17:38

    "Licht und Schatten" gekonnt in Szene gesetzt.
    LG Christiane
  • tbanny 18. Mai 2014, 13:21

    Die sich kreuzenden Diagonalen sagen auch mir sehr zu. Keine einfache Aufnahme, aber mir deiner Erfahrung hast Du alles fest im Griff gehabt und überzeugend auf den Chip brennen können.

    VG
    Thomas
  • Elisabeth Verhuven 17. Mai 2014, 22:56

    Die Sonnenstrahlen sehr schön eingefangen!
    LG Elisabeth
  • Mario Hallbauer 17. Mai 2014, 18:05

    Mir gefällt besonders die Splittung des Bildes durch die schräg einfallenden Sonnenstrahlen. Feine Sichtweite...
    LG Mario
  • Renate Pilz 17. Mai 2014, 16:20

    Das Grieselige im rechten oberen Eck deutet am meisten auf eine UW-Aufnahme. Der Boden sieht fast
    noch ÜW aus. Es wirkt mit der Lichtstimmung fast gespenstisch unwirklich. Fein eingefangen.
    lg Renate
  • snapshot21 17. Mai 2014, 15:45

    Du zeigst hier mal wieder eine sehr schöne und auch originelle UW-Impression aus deinem "Haus- bzw.Heimatsee". Schöne Bildgestaltung durch die Wahl der Perspektive, die Sonnenstrahlen laufen vorteilhaft durchs Bild und bringen das filigrane Geäst noch besser zur Geltung, welches sich übrigens prima mit den Lichtstrahlen kreuzt, das wirkt irgendwie klasse. Mir gefällt die gute Ausleuchtung des Seebodens ebenso wie das wunderschöne, türkisblaue Wasser. Wirklich sehr schön.
    LG Christiane
  • rschaefer 17. Mai 2014, 15:06

    Fast wie ausgestreckte lange Astfinger...
    Das Licht ist zauberhaft!
    LG rebecca

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Unterwasser SW
Klicks 322
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-5
Objektiv OLYMPUS 12-60mm Lens
Blende 9
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 12.0 mm
ISO 200