Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marianne Schön


World Mitglied, Seewald

Knallig grüne Flechte...

aber nur weil sie so nass ist... nach einem Regentag leuchtete sie mir entgegen.

Ulrich Kirschbaum konnte mir dankenswerterweise sagen , das es sich hier
um ein junges Exemplar von Pleurosticta (früher Parmelia) acetabulum, die Essigflechte handelt.
Zwar fehlen noch die ansonsten fast immer vorhandenen, sehr großen (!) Apothecien Die Flechte kam früher häufig an alten, nährstoffreichen
Alleebäumen vor, bei denen durch Pferdefuhrwerke der Staub aufgewirbelt wurde (also vor der Asphaltierung und Motorisierung).
Mitte vorigen Jahrhunderts war sie wegen der sauren Luftschadstoffe (v.a. Schwefeldioxid) weitgehend
verschwunden, kommt aber heutzutage wieder (v.a. wegen der Verminderung der sauren
Schadgase und der Zunahme luftgetragener Nährstoffe (v.a. Stickstoff).

Ich trau mich mal...
Ich trau mich mal...
Marianne Schön

Kommentare 22

  • Didi vom Goldberg 3. März 2008, 22:21

    Sieht echt toll aus, gefällt mir wie Du sie hier präsentierst! Habe ich so noch nicht gesehen. Gut gesehen und prima abgelichtet.

    LG von Didi
  • Manfred Bartels 3. März 2008, 9:24

    Eine tolle leuchtende Farbe.
    Und eine gute detailreiche Aufnahme.
    LG Manfred
  • Hilde M.H. 2. März 2008, 18:48

    Knallig grün, da freut man sich auf mehr von der Farbe...
  • Burkhard Wysekal 2. März 2008, 12:12

    Wie das Innere von kunstvoll geschnetzelten Kiwis....
    Also,was es nicht alles gibt. Eine tolle Vorführung...:-)).
    LG, Burkhard.
  • Velten Feurich 2. März 2008, 6:13

    Die Farbe ist wirklich ungewöhnlich knallig abe sieht so irgend wie toll aus. Gefällt mir ausgesprochen gut und nächste Wochhe kannst Du ja mit einem Halbsatz erwähnen, ob der Schwarzwald auch glimpflich davongekommen ist, wenn man eine Übersicht hat. LG Velten
  • Reinhold Reeh 1. März 2008, 23:25

    Sieht echt Spitze aus in dem intensieven grün !!
    LG Reinhold
  • Reimund List 1. März 2008, 23:15

    wunderschöne Farben hat der Regen hervorgebracht. Das Grün grünt eben grün, da ist nichts zu machen Frank
    lg R.
  • Frank Moser 1. März 2008, 21:24

    Sehr scharf und detailreich. Das Grün scheint etwas sehr grün zu sein - aber da ich diese Flechte noch nicht gesehen habe, bin ich da lieber vorsichtig.

    Gruß Frank.
  • Lemberger 1. März 2008, 20:56

    War jetzt auch höchste Zeit, daß es mal geregnet hat!
    Die Flechte kommt in diesem knalligen Grün so richtig gut zur Geltung!
    Sehr gute Aufnahme!
    LG Hans und Maria
  • Joachim Kretschmer 1. März 2008, 18:14

    . . . prima Farben, erstaunlich, so habe ich die Flechten noch nicht gesehen . . . VG, Joachim.
  • Micha Berger - Foto 1. März 2008, 17:34

    ...oh, lecker.....nächste woche gibt es spinat... :-))))
    tolle farben..
    lg micha
  • Werner Bartsch 1. März 2008, 16:51

    außerordentliche leuchtkraft. sieht wirklich toll aus !
    lg. werner
  • Beate Und Edmund Salomon 1. März 2008, 16:42

    Eine großartige Aufnahme. Die Flechte sieht ja echt stark. Die grüne Farbe ist ja fantastisch. So was haben wir noch nie gesehen.
    Gruß von Beate und Edmund
  • Hans Fröhler 1. März 2008, 15:39

    Die ist ja echt knallig in den Farben diese Flechte Marianne.
    Die Aufnahme kann sich echt sehen lassen.
    Mal schaun was Ulrich zu dieser Flechte zu sagen hat..ich lerne immer gerne dazu.
    LG Hans
  • Morgain Le Fey 1. März 2008, 15:15

    Oh ja, das Grün knallt ja richtig! ;-))

    Interessante Details sind da auf der Oberfläche zu sehen, z.B. diese schwarzen Punkte.

    Gruß Andreas