Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marion Weeke


Free Mitglied, Gütersloh

... Knabber, knabber ...

... Präriehund im Osnabrücker Zoo.

Kommentare 11

  • Lothar Malm 8. November 2016, 20:21

    Wunderschön sitzt er da, schönes Foto und der Bildschnitt ist gut gewählt!
    Gruß Lothar
  • Sandra U. Ralf J. 27. Oktober 2013, 14:16

    schmunzel,....ein ganz Süßer !
    LG Sandra und Ralf
  • Dagmar Gernt 26. Oktober 2013, 11:46

    Putziger Geselle und ein schönes Foto.
    LG
  • Zimmermann Willi 26. Oktober 2013, 0:58

    Dem scheint's ja sehr gut zu schmecken...
    Eine schöne, scharfe und heitere Aufnahme!
    LG Willi
  • Headey 23. Oktober 2013, 21:37

    Tolle Aufnahme von dem kleinen Kerlchen. Stark ist auch die Schärfe.
    LG, Diana
  • B. Lohse 23. Oktober 2013, 21:25

    Den Präriehund hast Du bestens in Szene gesetzt.Sehr schön,mit dem Glanz im Auge.
    Bei Sonne ist das garnicht so einfach.Gefällt mir super.

    GLG Birgit
  • S. Lohse 23. Oktober 2013, 21:04

    Die sind doch immer wieder ein Foto wert... :-)
    LG Sabrina
  • Wiebke v. d. H. 23. Oktober 2013, 20:29

    Ach ich liebe diese kleinen Kerle, sie sind immer für eine tolle Aufnahme gut. Klasse gemacht.
    Lg Wiebke
  • Schnecke 61 23. Oktober 2013, 20:21

    total süß der Kleine :-))
    tolle Momentaufnahme
    lG Claudia
  • Shimmy11 23. Oktober 2013, 19:53

    Eine großartige Momentaufnahme in bester Schärfe. Genug zu knabbern hat er ja noch ;-))
    LG Ute
  • G Goldbach 23. Oktober 2013, 19:42

    Der knabbert nicht, der raucht heimlich!

    Gruss Guido

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 180
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Tamron SP 70-300mm f/4.0-5.6 Di VC USD
Blende 5
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 209.0 mm
ISO 200

Gelobt von 1