Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lutz68


World Mitglied, Vogtland

Klotzsche

Das ist nochmal der D 484 im Wald bei Dresden-Klotzsche aber an einen anderen Tag . Eine Zugverfolgung wäre bei diesen Schnellzug sowieso unmöglich gewesen . Die Wagenreihung ist wieder gleich : erst der bräunliche PKP-Wagen , dann der schöne DB-Wagen . Ganz dicht am Gleis steht ein Bahnfan der ebenfalls Wind bekommen hat von der Sache . Auch ich bekam damals den Tip von Bahnfans , daß die 03 am D 484 Garantiefristen abfahren muß . Ich wußte aber nicht was das ist mit " Fristen abfahren "---> Danke auch für Anmerkung von Dieter Jüngling - nun fällts mir wieder ein . Ich wußte noch , daß dieser Zug mehrere Wochen mit Dampf fuhr . Den Grund hatte ich aber vergessen - weil damals nicht richtig verstanden . Die Birke gefällt mir sehr gut - ist aber ehrlich gesagt ein Zufall , weil ich mir als Jugendlicher über Bildgestaltung mit Vordergrund noch keine ernsthaften Gedanken gemacht hatte , Hauptsache der Zug ist irgendwie drauf . Heute ist das natürlich anders -->

Im schönen Vogtland .
Im schönen Vogtland .
Lutz68

Kommentare 2

  • Lutz68 7. November 2013, 22:09

    Ja , steil war sie . Der D 484 ( Rzeszow-Leipzig ) kommt aus Polen - fährt also hier nach Dresden bergab .
  • Dieter Jüngling 7. November 2013, 21:57

    Das war einer der schweren Aufstiege aus dem Elbtal hinauf nach Klotzsche..
    Da hatten die Dresdner (Altbau) 01 aber auch die Görlitzer REKO 03er richtig zu tun.
    Ich konnte das oft erleben, aber nie im Bild festhalten.
    Gruß D. J.