Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Klostertreppe

Kloster:
Moni Elonis
Peloponnes

Kommentare 12

  • Lichtträumer 31. Oktober 2015, 12:22

    Schönes, interessantes Bild.
    Ein sehr archaisch wirkender Ort, an dem meditatives Leben wohl noch möglich ist.
    Grüsse: Dittmar
  • Christine L 27. Mai 2005, 5:38

    klasse Motiv und schöne Perspektive :-)

    Ciao
    Christine
  • Kerstin Conrad 26. Mai 2005, 9:53

    Tolles Foto. Es sieht echt interessant aus. Wann wurde das Kloster denn gebaut?
    LG Kerstin
  • Susann K. 25. Mai 2005, 22:22

    dachte erst es hätte geschneit......irre............total klasse
    Lieben Gruß
    Susann
  • Henry Bruns 25. Mai 2005, 19:27

    Eine interessante Perspektive. Toll diese Farben.
    LG Henry
  • Hobri 25. Mai 2005, 16:17

    Klasse Perspektive und Farben.
    LG Holger
  • Suse Rebehn 25. Mai 2005, 10:33

    Wunderbar, und das Kreuz gehört wirklich auch noch dazu !!LG Suse
  • Uli Brennemann 25. Mai 2005, 9:44

    Sehr gelungene Aufnahme - die blaugrün getünchten Stufen machen sich gut.
    Dort war ich auch schon gewesen. Kleines Kloster, das am Berg hängt.
    lg,Uli
  • Maria J. 25. Mai 2005, 8:48

    @Gabriele,
    das Kloster liegt im Parnon,
    an einem Felshang in 650m Höhe.
    Es führt von Leonidio eine Straße dorthin.
    Es ist sehr, sehr zu empfehlen!!
    Gruß, Maria
  • Uwe Mewes 25. Mai 2005, 8:41

    Außergewöhnlich dieses Kloster.Sehr gut gesehen!
  • Simon Frohn 25. Mai 2005, 8:39

    Fügt sich wunderbar in die Landschaft ein.
    Gut gewählt finde ich die Perspektive.
    Schön auch, wie du die Kreuze mit draufgenommen hast.
    LG, Simon
  • Gabriele Wiesinger 25. Mai 2005, 8:36

    Das ist ja ein irres Bild. Wo genau liegt denn das Kloster?
    Sehr schön jedenfalls.
    LG Gabriele

Informationen

Sektion
Ordner Griechenland
Klicks 686
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz