Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eberhard Kuch


World Mitglied, Hardthausen

Klosterkirche in Bebenhausen

Erst unter den Zisterziensern begann der eigentliche Bau und Ausbau von Kloster und Klostergebäuden. Jedenfalls berichten mittelalterliche Quellen zu Beginn des 13. Jh. von einer angespannten wirtschaftlichen Lage, die trotz weitreichender Schenkungen und Güterzuwendungen das Kloster erfasst hatte. Doch zählte die Mönchsgemeinschaft am Ende des 13. Jh. bis zu 80 Mönche und 130 Konversen (Laienbrüder) und wurde im Verlauf des späten Mittelalters zum reichsten württembergischen Kloster

Kommentare 2

  • Robibert 8. Mai 2014, 20:15

    Bei diesem Foto fällt mir das Buch "Die Säulen der Erde" ein, in dem beschrieben wird, wie im Mittelalter solche Gebäude errichtet wurden.
    Schöne Farben und Schärfe.
    LG
    Robert
  • enner aus de palz 8. Mai 2014, 12:40

    Ganz tolle Bildgestaltung, sehr schön von dir aufgenommen, danke für die Info.
    LG Rainer

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Heimat
Klicks 299
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv AF-S Zoom-Nikkor 24-70mm f/2.8G ED
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 24.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten 1