Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Thomas Hangartner


Free Mitglied, St.Gallen

Kloster St.Gallen im Lichtermeer II

Eine Fussball-Halbzeit lang tauchte Lichtkünstler Gerry Hofstetter das Kloster St. Gallen gestern abend in ein farbiges Lichtermeer. Die zwei Türme und das Kirchenschiff wurden zu klassischer Musik mit Sternen, Wellen und zur grossen Freude der zahlreichen Zuschauer mit dem St. Galler Wappen beleuchtet. Für den Auftakt zur Euro 08 illuminiert Hofstetter für die Credit Suisse in allen Kantonen ein bekanntes Gebäude.

Kommentare 1

  • Doc FROG 26. Februar 2008, 21:05

    Stark.

    Ganz toll geworden. Sieht aus, als hätte das mal still gehalten!
    Gruß
    Christine