Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Blue Sign


Basic Mitglied, Plochingen

Klirrende Kälte

Gestern bei einem Spaziergang auf die Schwäb. Alb.
Es war so kalt, dass uns fast die Nasen abgefroren sind .
Nikon D 70
RAW

Kommentare 7

  • Nicole M... 9. Januar 2006, 19:24

    ja...die bittere Kälte hast Du hier herrvoragend eingefangen... solche Foto´s sehen immer leicht aus, aber die Umsetzung ist, so finde ich, nicht so einfach...
    LG Nicole
  • Dieter J. Lehmann 8. Januar 2006, 19:14

    Sieht wirklich verdammt kallt aus. klasse

    Grüssle
    Dieter
  • Renate K. 8. Januar 2006, 15:16

    Ich mache jetzt mal mit Armin einen Seufzer-Chor auf :-))
    Nase abgefroren - egal, der Ausflug aufd Alb hat sich sehr gelohnt, wenn Du mit einem solchen Foto zurückkommst! Traumhaft! Und schön auch, dass da noch ein paar Holzhaufen als dezenter "Farbtupfer" rumliegen. Mir gefällt auch, wie der Weg einfach so ausläuft.
    LG Renate
  • Winkelsucher 8. Januar 2006, 14:48

    Seufz, und hier liegt keine einzige Schneeflocke mehr... *grummel*
    LG, @rmin
  • Norbert. Arndt 8. Januar 2006, 14:14

    Auch dieses gefällt mir prima!
    Gruß Norbert
  • Susanne M. 8. Januar 2006, 13:32

    Gibt es doch noch so viel Schnee auf der Alb? Das hätte ich nicht gedacht.
    Der verschneite Baum wirkt irgendwie märchenhaft. Sehr schön.
    LG
    Susanne
  • Stefan Gstettner 8. Januar 2006, 13:11

    ...und das so schön dargestellt, dass es einem schon wieder warm wird.
    LG aus Wien Stefan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 345
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz