Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Petra.R.


Basic Mitglied, Rostock

Klippen von Etretat

Etretat
Etretat
Petra.R.

Kommentare 19

  • Peter Wingerter 2. Dezember 2013, 22:08

    Kompliment für das Bild...Klasse LG Peter
  • Ernst Seifert 9. Juli 2013, 11:50

    Vielleicht ist es ein günstiger Umstand, daß die Landschaft ein wenig eingetrübt ist, der Vordergrund dadurch mit gedämpften Farben aufwartet und fast nahtlos in den Horizont und den Himmel übergeht.
    Die gelben Blüten des Vordergrunds bilden einen Kontrast zum satten Grün der gegenüber liegenden Klippe, wodurch auch eine diagonale Wirkung bei der Betrachtung von der Baumgruppe zu den Blüten hin ausgeht.
    VG Ernst
  • struz 7. Juli 2013, 13:51

    Eine Naturaufnahme vom allerfeinsten, sieht beeindruckend aus. Gruß Struz
  • Gisela Schwede 6. Juli 2013, 20:05

    Die Blumen im Vg gefallen mir sehr gut. Sie sind eine schöne Einleitung zum Hauptmotiv.
    LG Gisela
  • Margret u. Stephan 6. Juli 2013, 15:32

    Ganz wunderschön!!
    An dieser Stelle haben wir auch schon gestanden.
    Wie herrlichen der Ausblick auf die spektakulären Felsformationen und das schöne weite Meer, welchen mit dem Himmel eins wird...
    LG Margret
  • E. Ehsani 6. Juli 2013, 12:51

    Ein sehr schönes Foto, gefällt mir sehr. LG Esmail
  • top-pic 6. Juli 2013, 8:15

    fantastische felsformation in einer wunderschönen landschaft... grossartig deine bildgestaltung petra!

    lg top-pic
  • BridaC 6. Juli 2013, 7:55

    Das ist ein ganz besonderer Ort, hier ein ganz besonderer Blick auf ein Kunstwerk der Natur, eine wunderschöne Steinskulptur am einsamen Meeresstrand. Da kann ich mir sehr gut vorstellen, dass du hierhin bei den unterschiedlichsten, für dich noch besseren Lichtbedingungen hinpilgern würdest wollen. Doch ich finde gerade mit den eher insgesamt zurückgenommenen Farben und mit diesem nahtlosen Übergang von Meer und Himmel bekommen deine Felsen, bekommt das ins Meer ragende Land seine eigene Bühne - nichts lenkt dann rechts davon ab, keine Linie - hier wäre es der Horizont. Für deinen, auch mich sehr ansprechenden Bildaufbau haben sich doch idealerweise diese gelben Blütchen in Positur geworfen und geben dem Bild einen Blickpunkt am vorderen Bildrand. auch die farblich etwas zurückgenommen weiter links beleben zusätzlich. Dass du die kleine Baumgruppe - die es mir auch angetan hätte - noch mit ins Bild genommen hast, machen deinen Bildaufbau rund. Der Strand weist aber auch recht spannende Strukturen auf. Ein Ort, an den man mehrmals kommen und auch länger verweilen kann. VG Brida
  • Markus Novak 5. Juli 2013, 22:23

    Ich liebe diesen Ort so sehr ... wollte dieses Jahr auch schon hin, habe es verschoben wegen dem bescheidenen Wetter ... sehe bei Dir war es auch nicht so super.
    Deine Bildgestaltung indes ist ein echter Klassiker ... immer wieder schön!
    LG markus
  • kira2501 5. Juli 2013, 21:25

    ein wunderschöner Ort den du hier zeigst
    LGute
  • Joew 5. Juli 2013, 21:18

    Herrlich dieser Anblick, gefällt mir. LG Joe
  • Nobse B. 5. Juli 2013, 19:24

    Ein wunderschönes Stück Natur hast Du hier erlebt und abgelichtet. Die im Bild gut platzierten Blumen sind ein echter Augenschmaus.

    LG Norbert
  • J.E. Zimosch 5. Juli 2013, 18:39

    Die Arbeit des Wassers.
    Gruß
    J.E.
  • S. Söllner 5. Juli 2013, 13:21

    Schöne Bildgestaltung mit den Blumen vorne. Schade, dass der Himmel nicht mehr hergibt, aber das ist nicht dein Fehler...
    Mfg, Sigi
  • A. Ehrhardt 5. Juli 2013, 13:02

    schöne bildgestaltung, gefällt mir gut

    lg andreas

Informationen

Sektion
Ordner Am und auf dem Wasse
Klicks 1.115
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 15-85mm f/3.5-5.6 IS USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 16.0 mm
ISO 800