Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.123 21

Jürgen Gräfe


Pro Mitglied, Stadtroda

Klimawandel ?

Vielleicht sind sie ein Zeichen dafür. Die weiblichen Blüten der Haselnüsse blühen eigentlich im Februar.
Diese Aufnahme stammt vom (Stadtroda Thür.) 16.12.06

Kommentare 21

  • Jens.c Janssen 26. Mai 2008, 14:41

    Klasse das du des gesehen hast sowas übersehen viele !!

    ich bin der meinung das sowas nicht normal ist !!


    Meine Seite : http://www.futureofearth.de/
  • Piroska Baetz 6. Januar 2007, 16:22

    ..und du hast schön endeckt sie
    lg. piri
  • Friedhart Hübner 23. Dezember 2006, 17:44

    Ein sehr schönes Foto.Ich brauche mich nun nicht mehr über den Heiuschnupfen wundern.
    Gruß
    Friiedhart
  • Lenora H. Stein 21. Dezember 2006, 23:20

    Man weiß nicht, ob man sich über die milden Temperaturen freuen, oder besorgt sein soll. Dass man im Dezember solch farbenfrohe Fotos schießen kann ist doch ziemlich verwunderlich.
    Schön, dass Du Deine Beobachtung so perfekt im Bild festgehalten hast.

    Frohe Weihnacht wünscht Dir
    Lenora
  • strubbel-annie 17. Dezember 2006, 22:41

    Es wird nächstes Jahr nicht so viele vollblühende Bäume zu sehen geben... Schade. Ich bin auch auf der Suche nach diesen "Zeichen"... und sehe sie überall.
    LG,
    Anja
  • Si Sa 17. Dezember 2006, 18:15

    suuuuuuper gut gesehen! Schade dass die Blüten jetzt schon austreiben, diese treiben nämlich dann im Frühjahr nicht mehr aus!

    LG Silvia
  • Trautel R. 17. Dezember 2006, 9:15

    also blühen auch in wien die forsythien; ich stellte es in diesen tagen auch vereinzelt an einigen sträuchern bei uns fest.
    eine gelungene präsentation, ich glaube wirklich an den klimawandel.
    einen harmonischen 3. advent wünscht dir trautel
  • Wolfgang Weninger 16. Dezember 2006, 21:22

    man glaubt es ja kaum, aber bei uns blühen momentan die Forsythien ... verrückt, aber hausgemacht :-(
    Servus, Wolfgang
  • Conny Wermke 16. Dezember 2006, 20:28

    Aufnahmetechnisch prima..aber sonst soch schon merkwürdig..und langsam ein Warnsignal.

    LG Conny
  • Alfred Bergner 16. Dezember 2006, 20:07

    Erst einmal ist deine Aufnahme hervorragend, zum anderen ist es sicherlich ein Warnzeichen.
    Mal sehen, wie sich das Wetter so fortsetzt.
    LG Alfred
  • Charly 16. Dezember 2006, 18:48

    Man freut sich über solche Bilder und macht sich
    gleichzeitig viele Gedanken. Wundervoll aufgenommen.
    LG charly
  • Margit Ziegler 16. Dezember 2006, 18:26

    Ja, die Natur ist etwas durcheinander geraten. Man kann sich manchmal nur wundern. Du hast ein interessantes Motive sehr schön dargestellt. Vor allem den Bildaufbau und die Schärfe halte ich für gut gelungen.
    LG Margit
  • Marguerite L. 16. Dezember 2006, 18:24

    Bei dem milden Winteranfang wissen die nicht so recht, dass es noch nicht Zeit ist für ihr Blühen.
    Ein schönes Vorfrühlingsbild.
    Einen gemütlichen Adventssonntag!
    Grüessli Marguerite
  • Günter Rolf 16. Dezember 2006, 18:15

    im süden deutschlands wurden neulich im radio die pollenallergiker gewarnt. die haselnüsse blühen schon.
    im kalender steht dezember.

    günter
  • Paul Michael P. 16. Dezember 2006, 18:14

    na dann - Happy Eastern!
    is schon irre das Wetter
    lg micha

Informationen

Sektion
Ordner Blüten
Klicks 1.123
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz