Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kleve Klever Gärten; „Neuer Eiserner Mann“,Johann Moritz von Nassau-Siegen

Kleve Klever Gärten; „Neuer Eiserner Mann“,Johann Moritz von Nassau-Siegen

wolf rabe


Free Mitglied, Himbergen

Kleve Klever Gärten; „Neuer Eiserner Mann“,Johann Moritz von Nassau-Siegen

Stephan Balkenhols „Neuer Eiserner Mann“, ein Standbild, das an den Prinzen Johann Moritz von Nassau-Siegen erinnert und zu dessen 400. Geburtstag eingeweiht wurde. Vorläufer war ein gleichnamiges Standbild des 17. Jahrhunderts, das 1794 von französischen Revolutionstruppen zerstört wurde.
http://de.wikipedia.org/wiki/Eiserner_Mann_(Kleve)
------
Der Bau- und Gartenkunst, mehr noch einer großräumigen Landschaftsgestaltung galt seine besondere Leidenschaft.
----
In Berlin:
Die seit 1646 in Berlin angelegten Sichtachsen, die auf das Stadtschloß ausgerichtet waren (u.a. die Allee Unter den Linden), wurden unter Leitung von Johann Moritz konzipiert.

Berlin Unter den Linden, barocke Flaniermeile von Johann-Moritz von Nassau-Siegen
Berlin Unter den Linden, barocke Flaniermeile von Johann-Moritz von Nassau-Siegen
wolf rabe


----
Von weitreichender kunst- und kulturhistorischer Bedeutung ist sein Beitrag zur Verbreitung der palladianisch-klassizistischen Architektur nördlich der Alpen. Während seines Aufenthaltes am statthalterlichen Hof in Den Haag ließ sich Johann Moritz von Jacob van Campen (1595–1657) ein repräsentatives Stadtpalais, das Mauritshuis, errichten. Mit diesem Bau entstand erstmalig in den Niederlanden ein rein klassizistischer Bau auf Grundlage der italienischen Architekturtheorie.
----
Durch Johann Moritz wurde der neue holländische Klassizismus auch nach Brandenburg exportiert.
----

http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Moritz_(Nassau-Siegen)

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Klicks 1.204
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D80
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 48.0 mm
ISO 100