Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Pöschmann


Pro Mitglied, Stolpen

Kleinsteinhöhle - Osterkalauer

Passend zu Ostern, ein besonders grosses Ei.

Oder auch: nicht nur Ostereier suchen, sondern mal die Kleinsteinhöhle im Suchbild.

Wie immer aufgenommen von abstrusen Standorten.

Kommentare 5

  • Ronald Schneider 19. April 2014, 11:22

    Ich habe schon noch ein paar nette Ansichten, die nicht so ausgelutscht sind. Die gibt's dann in den Kalendern 2016 und 2017.
  • Thomas Pöschmann 19. April 2014, 10:07

    Ja klar, Teichstein nach der Kettenpassage.

    S'Licht is halt ni so, wir standen ne gute Stunde in den Wolken.

    Aber man kann ja da immer nochmal hin.

    Ronald, haste noch paar schöne abstruse Standpunkte, die vorher noch keiner fotografiert hat? Haha, war n Scherz, wenns n schöner Standpunkt wäre hättest Du den ja schon. Und bei diversen Zschandstandpunkten fällt Dir ja "angeblich" die Beschreibung nicht mehr ein :) :) :)
  • Ronald Schneider 19. April 2014, 0:09

    Außerdem - wieso abstruse Standorte? Es muß einem abseits der Bastei nicht gleich ein Gefühl der Verlassenheit überkommen. Wir sind immer noch im Elbi (und nicht auf einem namenlosen Sechstausender in Nepal). Oder auf einer treibenden Eisscholle vor Spitzbergen....
    Kleingeister in der deutschen Provinz, ts ts ts.
  • Ronald Schneider 18. April 2014, 21:40

    Oder vom Pohlshorn?
    Naja, Teichstein ist eine Linie.
    Wenn es denn üblich ist, zu Ostern was hochzuladen, geh ich mal zum Computer...
  • Pauschaltourist 18. April 2014, 18:56

    Kleinsteinhöhle einmal ganz anders. Schätze, diese Aufnahme gab es noch nie. Könnte vom Teichstein aus sein.
    Gruß Siggi