Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kleines Seebärchen

Kleines Seebärchen

346 6

Sven. Jansen


Complete Mitglied, Augsburg

Kleines Seebärchen

2 Tage alt ist dieses Seebärchen bei der Aufnahme.
Trotz der recht widrigen Umstände (Neubau der Seebärenanlage und Umquartierung dieser in einen abgetrennten Bereich der Seehundanlage) verlief alles problemlos.

Für den unwissenden Besucher mag es verwirrend sein, aber da Neubau, Umquartierung, die Trennung der 2 recht verschiedenen Tierarten innerhalb einer Anlage durch Holztrennwände und Netze und die nach der Geburt notwendige Reduzierung des Wasserstandes sowie Separierung des Seebärenbullen Nico, sich nicht in 3 kurzen Sätzen (Die max. Informationsaufnahmemenge des normalen Zoobesuchers) erklären läßt, wären Infotafeln auch wenig sinnvoll!

Südafrikanischer Seebär, Zoo Augsburg.
Jungtier, geboren am 15.05.2007.

Kommentare 6

  • Mechthild Müller 20. Mai 2007, 10:29

    Einfach nur knuffig.....

    LG
    Mecki
  • T.Ambros Fotografie 19. Mai 2007, 10:29

    Der ist ja goldig! Sehr schön festgehalten!
    lg ToMuNiC
  • Michael Mährlein 18. Mai 2007, 14:43

    Super, der Kleine ist ja nett! Und ob ich da auch mal wieder vorbeischauen muss. Toll präsentiert!
    Viele Grüße, Michael
  • Sven. Jansen 18. Mai 2007, 8:52

    @Kathrin
    Ich wusste es selber nicht. Bin einfach trotz Regen am Nachmittag in den Zoo gegangen, beobachtete grad Tiger Jacques bei seinen Streifzügen durch die Anlage als ich ein Lämmergeschrei hörte, da bin ich dann schnell zur momentanen "Robben-Menagerie" gegangen.
    Die Seebärchen sind in den letzten Jahren immer Maikäfer gewesen (22.05.2004, 12.05.2005, 10.05.2006), aber die Trächtigkeit kann sogar der Pfleger nur erahnen, aber nicht wirklich erkennen.
    @Maike
    Ja, es ist die Nabelschnur. Die fällt etwa nach 2-3 Tagen ab, aber bei diesen feuchten Wetter kann es auch noch etwas länger dauern.
  • Thomas Vanselow 18. Mai 2007, 8:35

    Den Kleinen hast du wirklich wunderbar erwischt. :o))) Ist das noch ein Stück Nabelschnur, das da zwischen den Flossen liegt?

    lg Maike
  • Kathrin Baur 18. Mai 2007, 7:36

    Is der süüüüüß!
    (Hab garnicht mitbekommen, das es Nachwuchs gibt. Da muss ich ja fast auch mal wieder im Zoo vorbeischauen, und den Kleinen besuchen)
    Das kleine Bärchen hast du super festgehalten! Schärfe, Licht, wie auch der ruhige Hintergrund sind klasse!

    LG
    Kathrin