Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Höfflin-Glünkin


Basic Mitglied, Schramberg-Tennenbronn

Kleiner Würfel-Dickkopffalter

Kaum zu sehen, zumindest für mich. Wenn er fliegt, kann ich ihm folgen und dann auch "ablichten". Die weißen Tupfer auf der Pflanze sind Blütenpollen, die der Wind anweht.

Kommentare 3

  • NaturDahlhausen 7. Mai 2014, 14:45

    einfach Klasse
    LG
    Sven
  • El Viejo 7. Mai 2014, 7:32

    Diese Sicht auf den Falter zeigt seine Schönheit in sehr ansprechender Qualität.
    Die Pollen gehören nun mal zur Natur, manchmal sind sie auch auf den Faltern gut zu erkennen, der Strassenstaub, der sich auch sehr oft auf Pflanzen niederlässt ist weniger vorteilhaft.
    LG Jose
  • komet 6. Mai 2014, 21:17

    Sehr schöne Foto. Perfekt getroffen.
    Die Natur kann so schön sein.
    LG Marcel

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Dickkopffalter
Klicks 176
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv smc PENTAX-F Macro 100mm F2.8
Blende 6.7
Belichtungszeit 1/90
Brennweite 100.0 mm
ISO 400