Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Kleiner Fuchs legt Eier ab

Als der Falter nicht weg flog, war mir/uns klar, daß er Eier ablegte. Er hatte aber eine Position auf der Brennnessel, wo ich "nicht" gut fotografieren konnte. Ich bog die Brennnessel mit dem Falter zur Seite und fotografierte mit einem Brennen an der linken Hand. Ich war froh, daß mir halbwegs die Aufnahmen gelangen.
Die Eier haben große Ähnlichkeit mit den Eiern vom Tagpfauenauge.

näher
näher
Günther Breidert

die Eier
die Eier
Günther Breidert

Eier vom Tagpfauenauge
viele Eier....
viele Eier....
Günther Breidert

Kommentare 3

  • Daniela Boehm 18. Juni 2014, 0:10

    Genial :) LG Dani
  • Eindruecke aus Wald und Flur 17. Juni 2014, 21:59

    Ja, ja, der tägliche Kampf mit den Brennnesseln, den
    kenne ich auch, stellenweise erreichen die schon Brust-
    höhe. Denen scheint auch die momentane Wasserarmut
    im Wald nicht viel auszumachen ... :-).

    Habe mir die beiden Eierfotos nebeneinander angesehen,
    also ich sehe da keinen Unterschied mehr. Und da sie
    auch die gleiche Wirtspflanze nutzen, lassen sich die
    höchstwahrscheinlich wirklich nur unterscheiden wenn
    man, so wie du, den Falter bei der Eiablage ertappt :-).

    Schöne Aufnahme und tolle Doku! LG
  • AndersFotografie 17. Juni 2014, 17:49

    Du gehst für ein gutes Foto´wahrlich durch´s Brennen von einer Brennessel und es hat sich gelohnt, klasse Makro , vom Füchschen.
    Klasse gemacht und euch einen schönen, sonnigen Abend
    LG Rita

Informationen

Sektion
Ordner Schmetterlinge
Klicks 197
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera CX4
Objektiv ---
Blende 3.7
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 5.4 mm
ISO 100