Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kleiner Fuchs

Dieser Kleine Fuchs von heute dürfte wohl zur ersten neuen Generation dieses Jahres gehören - die letzten Überwinterer sehen bestimmt recht abgeflogen aus. Hier mal ganz frech direkt von vorne. Das ist mit der Canon PRO1 übrigens recht nah ca 12 cm ((der Supermacro-Modus erlaubt bei langer Brennweite einen max.Abstand von 23cm bis ran auf 3cm ))
Canon PRO1 1/250 F3.5 freihand

Kommentare 9

  • Claus Weisenböhler 10. Juni 2005, 12:36

    Zuerst mal vielen Dank für die Anmerkungen !
    Nun ja ... die Gesetze der Optik lassen sich halt nicht brechen. Wenn die Augen scharf wären dann würde die scharfe Flügelkante nicht so gut rauskommen. Man könnte natürlich mehr abblenden aber dann wären die Grashalme im Hintergrund störend. Also wie man's macht isses nix. Dann gäbe es noch die Möglichkeit das ganze aus zwei Aufnahmen zusammenzusetzen aber so was gefällt mir dann auch wieder nicht. Und was natürlich nie vergessen werden darf: der Schmetterling hat ja nicht au fder Blüte geschlafen sonder im Sekundenrhythmus ständig an einer anderen gesaugt. Da bleibt dann nicht viel Zeit für Überlegungen sondern die Kamera muß schon vorher passend eingestellt sein. Und gerade bei den Kompakten leiden die Bilder oft unter zu viel Schärfe im Hintergrund. Also wähle ich meist die offene Blende - mit dem Vorteil daß mir dann für die Freihandaufnahmen (Stativhasser) ein Verwackelbonus zugute kommt. Und die Empfindlichkeit erhöhen empfiehlt sich wegen rapide ansteigendem Rauschen ja auch nicht gerade.
    LG Claus
  • Johann Brüning 9. Juni 2005, 23:13

    Du hast die Perspektive perfekt erwischt !!
    Gruß Johann
  • Karl-Heinz Willenborg 9. Juni 2005, 21:18

    Gute Idee, überzeugend umgesetzt!
    SG K-H
  • M M² 9. Juni 2005, 21:11

    Perspektive ist klasse...Rest weisst du selbst ;-)

    lg m²
  • Andreas Fritz 9. Juni 2005, 19:03

    Tolle Perspektive!
    Leider liegt die Schärfe nicht ganz auf den Augen.

    Viele Grüsse,
    Andreas
  • Qingwei Chen 9. Juni 2005, 16:31

    wie ein siegszeichen "V". tolle perspektiv.

    lg qingwei
  • just moments 9. Juni 2005, 16:30

    Ganz herrliche Perspektive! Und der ungewohnte Schärfepunkt macht das Bild für mich grad noch spezieller. Sehr schöne, feine Aufnahme, Claus, gefällt mir total gut.
    lg Kate
  • Michael Wendl 9. Juni 2005, 16:07

    Hallo Claus,

    super Bild. Nur schwanke ich ob der Schärfepunkt so liegt wie es mir gefallen würde, denn die Augen des
    Schmetterlings wären scharf abgebildet aus sehr interessant.

    Mit meiner Z2 kann ich auch im Supermakromodus auf 3 cm ran aber irgendwie glaube ich nicht, dass es so
    gut geworden wäre wie bei Deinem Bild. Oder vielleicht sollte ich es auch mal mit 12cm versuchen wie Du ;-)

    Gruß

    Michael

  • Mario Finkel 9. Juni 2005, 16:02

    Hallo Claus,

    super! Ich liebe solche Makros!

    LG Mario ^^